10 gute Gründe für einen Urlaub an der Südküste Kretas.

  • Hier ist nicht die Nordküste.
  • Kulinarische Highlights erleben Gourmets in den Tavernen entlang der Südküste Paleochoras, so z. B. im „Grammeno“ bei Manolis in Koundoura und auch im Bergdorf Anidri landeinwärts.
  • Kulturelle und musikalische  Veranstaltungen an 365 Tagen im Jahr entlang der gesamten Südküste
paleochora-nach-koundoura_0
Von Paleochora nach Koundoura.
  • Ausflug in die Samaria-Schlucht, die größte Schlucht Europas
  • Bootsfahrt nach Gavdos, der südlichsten Insel Europas
  • Ausflug in das Fischerdorf Loutro und auf die Omalos-Hochebene
  • Der Südseestrand von Elafonisi
paleochora2
Paleochora im Süden Kretas.
  • Azogyres, das Bergdorf mit seinen reichen Quellen und dem berühmten „Alfa Kafenio“
  • Das Fischerdorf Paleochora, der wärmste und sonnenreichste Ort Europas, mit seinen vielen Tavernen und Kafenias
  • Vielfältige Outdooraktivitäten inmitten der beeindruckenden Bergwelt Kretas


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace