21. November – Welttag der Philosophie 2013

Am 21. November 2013 findet der diesjährige Welttag der Philosophie statt. Wie in den Jahren zuvor widmen sich an diesem Tag weltweit wieder hunderte von Diskussionsrunden, Konferenzen und Schülerprojekte philosophischen Fragestellungen.

Seit 2002 begeht die UNESCO den Tag der Philosophie jeweils am dritten Donnerstag im November. Seit 2005 ist er ein offizieller Welttag.

Seine wichtigste Botschaft lautet: Philosophie, kritisches Denken und freie Meinungsäußerung sind entscheidend für ein friedliches und menschenwürdiges Leben in Vielfalt, für Wohlstand, Gerechtigkeit und Entwicklung.

Griechenlands große Philosophen
Griechenlands große Philosophen

In diesem Jahr wird der Welttag der Philosophie in Paris unter dem Thema „Inklusive Gesellschaften, ein nachhaltiger Planet“ begangen. Veranstaltungen finden am Welttag selbst, dem 21. November 2013, sowie am 26. und 27. November 2013 in Paris statt.

In Deutschland haben auch 2013 die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK), die Deutsche Gesellschaft für Philosophie und der Deutsche Volkshochschul-Verband gemeinsam zur Beteiligung am Welttag aufgerufen. Die folgenden Aktionen (weitere Meldungen bitte an sekretariat(at)unesco.de) wurden der DUK mitgeteilt:

Aachen: Notwendigkeit oder Freiheit – Wie offen ist die Zukunft?

Das Philosophische Institut der RWTH Aachen lädt zum Welttag der Philosophie zu einem Vortrag von Prof. Dr. Gottfried Gabriel ein. Thema wird das philosophische Nachdenken über Zukunft sein: Können wir Prognosen über die Zukunft machen? Können wir die Zukunft überhaupt durch unseren freien Willen beeinflussen oder ist sie vorherbestimmt und der freie Wille nur eine Illusion? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Termin und Ort: Donnerstag, 21.11.2013, 18.00 bis 20.00 Uhr, im Philosophischen Institut der RWTH Aachen, Pausenhalle der Bibliothek, Eilfschornsteinstr. 16
Eintritt: frei (keine Anmeldung erforderlich)

Weitere Veranstaltungsorte in Deutschland HIER.

Veranstaltungsorte auf Kreta: Jedes Kafenio und das Internetz.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace