Kreta von oben

Achtung: Afrikanischer Sand- und Staubsturm kehrt zurück.

In Form einer riesigen Staubwolke.

Die Gesundheitsbehörden Griechenlands warnen vor einer afrikanischen Sand- und Staubwolke. Diese soll heute beginnen und bis Sonntag anhalten. Die Temperaturen liegen dann weit über 30°.

Ältere Menschen und Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen sollten sich nicht im Freien aufhalten.

sandstorm_crete

Der Staubanteil liegt bei weit über 50mg/cbm und ist somit gesundheitsgefährdend. Atembeschwerden sind zu erwarten. Raki könnte helfen.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

2 Kommentare

  1. Der gute alte Sandsturm muss mal wieder herangezogen werden, um die permanente Verschmutzung des Himmels durch Flugzeugabgase, sogenannte Chemtrails, zu vertuschen.
    Das Resultat, Tagelange graue Streifen, meist durch Militärmaschinen entworfen, die sich zu einer trüben Suppe a’la Cemikaliko ausbreiten.
    Das besondere daran ist, kaum jemand nimmt dies üble Verpesstung war und falls man doch mal mit so einem Spinner zusammentrifft, dann schaut man einfach nicht nach oben oder behauptet der Böse Afrikanische Wüstensturm wurde ja bereits 7 Tage lang im Radio angekündigt.

Kommentare sind geschlossen.