Aktuelle Gemüsepreise 2017.

Heute mal wieder ein paar aktuelle Preise, diesmal aus der Gemüseabteilung. Da fragt man sich bei den meisten Produkten doch durchaus mal, warum diese so teuer sind, wenn sie doch quasi vor der Haustüre angebaut werden…..

Aktuelle Aufnahmen aus dem SYNKA Supermarkt in Paleochora.

Aber seht selbst und schüttelt die eigenen Köpfe:

Gemuese 5

Links kleine Tomaten zu 3,87€ das Kilo, rechts roter „Florina“ Paprika zu 4,65€ pro Kilo.

Gemuese 4

Knackige rote Äpfel zu 4,35€ das Kilo.

Gemuese 3

Frische Fenchelknollen zu 3.69€ das Kilo.

Gemuese 2

Nochmal roter Paprika, dieser aber zu 4,88€ das Kilo.

Gemuese 1

In gelb und orange wird es nochmal „unwesentlich“ teurer….

Zuckerschoten

Gibt es hier eher selten, aber wenn, dann umso teurer: Zuckerschoten, das Kilo zu 6,50€. Gefroren kosten die grünen Kügelchen 1,68€ pro Kilo…


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

2 Kommentare

  1. Da ist ja das Plastik teurer als das Gemüse. Wenn man die Möglichkeit hat unbedingt am Bauernmarkt Obst und Gemüse kaufen!!!

Kommentare sind geschlossen.