Aldemar Hotels & Spa: Weckruf für noch mehr Verantwortung

Bronze-Auszeichnung für Corporate Responsibility System (CRS) – Programm “Mare Verde” führend in griechischer Tourismusbranche

(Kreta, 20. Mai 2011) Mit einer bronzenen Auszeichnung für seine Unternehmens-verantwortung behauptete der Aldemar-Konzern den ersten Platz in der griechischen Tourismusbranche. Aldemar (www.aldemarhotels.com) ist das erste griechische Tourismusunternehmen, das gemäß dem Nationalen Index für Unternehmensverantwortung (CR-Index) des Instituts für Corporate Responsibility (CR-Institut) in die Liste der 17 griechischen Unternehmen mit der größten unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung aufgenommen wurde. Die Auszeichnung fand am kürzlich im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung im Hilton Athen statt. Der Konzern erhielt für sein Programm “Mare Verde” die Auszeichnung “CRI Bronze”.

Seit nunmehr elf Jahren – lange bevor die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung im unternehmerischen Denken und in der unternehmerischen Praxis “legalisiert” wurde – richtet der Aldemar-Konzern eines der größten Solarfelder Europas ein, gründet die erste Blutbank für die Tourismusbranche und entfaltet eine Reihe systematischer Aktivitäten, die den Weg zur Bewusstseinsförderung zahlreicher Unternehmen öffnen. Ungefähr so und aus der Philosophie, dass der Unternehmensapparat sich nur aus einer Symbiose mit der Umwelt und der menschlichen Existenz heraus weiter entwickeln und schaffen kann, ist dann “Mare Verde”, ein modernes CRS-Programm, dessen Aktivitäten bis heute weiterhin ausgedehnt und vertieft werden, entstanden.

aldemar-solar

“Die Unternehmen sind heute aufgefordert, Rollen zu übernehmen, in denen wir früher den Staat erwarteten. Jedoch stellt für die unternehmerische Eigeninitiative, welche die beruflichen und ethischen Werte respektiert, die Beziehung zum Staat weder eine Abhängigkeitsbeziehung noch eine pathologische Beziehung dar. Die Gesellschaft und die Wirtschaft stellen hohe Erwartungen an die Unternehmen, was uns in Zusammenarbeit mit den Angestellten und auf Grundlage der Achse “Mensch-Umwelt” zu einem besseren Morgen führen kann”, sagte Alexandros Angelopoulos, geschäftsführender Direktor des Aldemar Konzerns. “Ich danke dem Institut für die Gelegenheit, die es uns geboten hat, uns eingehender mit Themen zu befassen, die heute von Bedeutung sind. Eine Gelegenheit, das wahre Gesicht der Aldemar Hotels zu erkennen. Die Auszeichnung ist nur ein Weckruf und eine Aufforderung zur Aufnahme einer größeren Verantwortung.”

Radio Kreta – sagt Glückwunsch an Christos und alle vom Aldemar Team

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace