Aschewolke auch schon über Kreta

rauchwolkeDer internationale Airport Heraklion steht still. Auch heut und morgen keine Abflüge. Hier im Süden Kretas war die Rauchwolke mit bloßem Auge zu erkennen. Verursacher hier war unser Nachbar mit seinem Schrottplatz. Er hat Autowracks incl. der Reifen verbrannt. Die Rauchwolke zieht mit 1,6km Richtung Ferma, Koutsounari und Ierapetra. Von dort fliegt dann auch nichts mehr.

Wir hüllen uns in Asche und Rauch und üben uns in Geduld.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace