Auf Kreta online leben.

Leben auf Kreta – unabhängige Einkommensquelle sichern

Wer mit dem Gedanken spielt, sein Leben auf Kreta oder anderswo im Ausland zu verbringen, der muss einen Plan für die Sicherung des Einkommens machen. Für Pensionäre ist es natürlich kein Problem – der Zugriff auf die Rentenzahlungen ist weltweit möglich. Wie sieht es aber mit Personen aus, die sich noch im Arbeitsleben befinden?

Wer darf auf Kreta arbeiten?

Ausländer, die auf Kreta arbeiten möchten, benötigen dafür ein spezielles Arbeitsvisum. Dies zu erhalten, ist nicht immer leicht. Denn wer kein verwandtschaftliches Verhältnis zu einem griechischen Staatsbürger nachweisen kann, der hat erst einmal schlechte Chancen auf eine Arbeitserlaubnis. Selbst eine reine Aufenthaltserlaubnis ist nicht immer einfach zu sichern – diese wird oft nur dann gewährt, wenn man finanziell unabhängig ist. Schnell ist ein Henne-Ei-Problem kreiert: kein Einkommen, keine Aufenthaltserlaubnis – keine Aufenthaltserlaubnis, kein Einkommen!

Online geht Vieles.

Wer finanziell also nicht bereits vorgesorgt hat, der sollte über eine ortsunabhängige Einkommensquelle nachdenken.

Selbstständiges Arbeiten mit Firmensitz auf Kreta

Wer in Deutschland eine eigene Firma unterhält, der kann ein geregeltes Einkommen nachweisen. Es ist dann sogar möglich, den Firmensitz nach Kreta zu verlegen. Auch, wenn dafür ein wenig Papierkram anfällt, kann das unter Umständen sogar steuerliche Vorteile bringen. Wichtig ist natürlich, dass man die Firma von Kreta aus leiten kann beziehungsweise auf Kreta neue Geschäfte weiterführen kann.

Die wenigsten sind jedoch in der Lage, eine eigene Firma vorzuweisen. Daher entscheiden sich immer mehr Auswanderer dafür, sich online auf die Jobsuche zu begeben. Es gibt diverse Optionen, ein geregeltes Einkommen in der virtuellen Welt des Internets zu sichern.

Online ein Einkommen sichern

Besonders beliebt sind die sogenannten Crowd-Sourcing-Webseiten. Hier werden große Projekte aller Art online ausgeschrieben und durch eine Masse von Mitarbeitern abgearbeitet. Die Art der Projekte kann ganz unterschiedlich ausfallen:

  • Texterstellung
  • Recherchearbeit
  • Produkttest
  • Programmierung

Da die gebotenen Branchen so vielfältig sind, lässt sich für nahezu jede Fähigkeit ein passendes Angebot finden. Hier ist vor allem Geduld gefragt. Wer ein ausreichend hohes Einkommen sichern möchte, muss sich innerhalb der Plattformen hocharbeiten. Man beginnt oft mit schlecht bezahltem Job in kleinen Umfang. Stimmt die Qualität der gelieferten Arbeit, steigt das Auftragsvolumen zusammen mit der Vergütung.

Hinweis

Solche Plattformen gibt es natürlich auch für griechische Kunden. Hier unbedingt darauf achten, dass man mit seinem Visum die Erlaubnis hat, mit griechischen Kunden zu arbeiten. Es kann sein, dass das anerkannte Einkommen komplett aus dem Ausland stammen muss, um die Visa-Auflagen nicht zu brechen.

Poker und Glücksspiel – risikoreich und chancenreich zugleich

Das Angebot für online-Glücksspiele wächst täglich. Mit diesem Angebot wächst auch die Anzahl der Personen, die regelmäßig Geld mit diesen Plattformen verdienen. Ob Spieleautomaten mit kostenlosen Freispielen oder Pokertische mit hohen Mindesteinsätzen – es ist durchaus möglich, nennenswerte Summen zu sichern.

Durch Glücksspiel gewonnenes Einkommen wird in Griechenland nicht als vollwertiges Einkommen angesehen. Wer dennoch in der Lage ist, Geld darüber zu sichern, kann dies für seine eigene Finanzplanung berücksichtigen.

Wichtig ist hier allerdings, dass diese Option nicht als alleinige Einnahmequelle dient. Auch ist ein hohes Level an Disziplin notwendig, um die Finanzen im Überblick zu behalten.

Deutschsprachige Positionen besetzen

Ein weiterer Weg, eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, führt zu Jobs vor Ort, für die man deutsch sprechen muss. Es gibt eine Reihe von Branchen, in denen Deutsch als Fremdsprache sehr gefragt ist:

  • Immobilienmakler
  • Gesundheitswesen
  • Tourismus
  • Gastronomie

Das Arbeitsvisum wird in diesem Fall durch den Arbeitgeber beantragt. Dieser muss nachweisen, dass er die Stelle mit einer Person besetzen muss, die besondere Kenntnisse aufweist – in diesem Fall also die deutsche Sprache perfekt beherrscht. Die Arbeitserlaubnis wird lediglich für die Anstellung innerhalb der betroffenen Firma ausgeschrieben. Sie ist in der Regel auch zeitlich begrenzt und muss regelmäßig erneuert werden.

Hinweis

Unbedingt darauf verzichten, komplizierte Visaanträge selber zu stellen. Am besten auf die Hilfe einer Agentur vor Ort zurückgreifen. Das spart jede Menge Zeit und Nerven.

Es ist möglich, über ein bestehendes Arbeitsvisum eine sogenannte Familienzusammenführung zu beantragen. Über diese lassen sich Partner und Kinder in das Land holen. Es ist oft möglich, in diesem Zusammenhang für den Partner ein Arbeitsvisum zu sichern.

Internationale Firmen mit Sitz auf Kreta

Zu guter Letzt lohnt es sich, Firmen zu recherchieren, die sowohl in Deutschland, als auch in Griechenland Personal beschäftigen. So bieten einige Dienstleister wie Amazon die Möglichkeit, in Heimarbeit von Kreta aus für den deutschen Markt im Kundenservice aktiv zu sein.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *