Aus dem Auslandsstudio – Was man über Holland wissen sollte

Beweis: Der Holländer stammt aus Ägypten, da das Wort Wohnwagen mit dem Wort Karawane gleichzusetzen ist. Außerdem sind Holländer nicht überall gerne gesehen.

Die Niederlande heute

Die Niederlande, auch Holland genannt, waren 2002 nicht bei der Fußball WM dabei. Sie sprechen oft die Niederländische Sprache, was bei Nicht-Niederländern (mit Ausnahme einer Hälfte der Belgier) eher selten vorkommt.

Der Hanfschafe kommen nur in Holland vor, weil das Land am Meeresspiegel liegt, also schon fast auf der anderen Seite der Erdscheibe. Der Anbau von Kamelanabis ist in Holland legal. Darum wurden auch schon ein paar als Hanfschaf verkleidete Kamele entdeckt. SIE hatten versucht zu schweben, sind aber von der Flut überrascht worden und mit nassen Höckern zurück nach Hause gefahren.

Die Holländer lieben ihren Käse, ihren Hanf, ihre Fahrräder und natürlich lieben sie auch ihren Prinz van Andern. Außerdem gibt es dort etwa 10 Windmühlen/m², was viele Touristen anlockt.
Aus Holland kommt in der letzten Zeit verstärkt gefälschtes Tomatenmark. In Italien haben die Fahnder der nationalen Polente alle Hände voll zu tun, um Ihre Währung zu schützen.

Holland ist außerdem flach. Es ist so flach, dass sich die höchste Erhebung auf Linda de Mol befindet.

Wenn Holland nicht wär; läg Aachen am Meer. Die flächenmäßig größte, nicht aber die Hauptstadt, der Niederlande ist die Hafenstadt Rotterdam. Quelle: Kamelopedia

Was mann unbedingt über den Holländer wissen muss, hört Ihr hier:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Radio Kreta – immer gute Rezepte

fussball-holland-pfannkuchen

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace