Aus dem Kochstudio: Was sind Nopales?

Feigenkakteen

Griechenland mexikanisch!

Feigenkakteen wachsen hier wie dort, doch ihre frischen Blätter mit Chilischoten zu verbandeln, ist keine griechische Idee… . Dennoch nehmen wir sie auf, denn es schmeckt hervorragend!

Paleochora Kaimauer
Raki mit Feige gibt es in Paleochora.

Jeder, der schon einmal südliche Länder bereiste, kennt den Feigenkaktus; viele hatten auch schon die unliebsame Bekanntschaft mit seinen Stacheln… .

Doch keine Angst: Die jungen, frischen Blätter dieser Pflanze werden gehäutet und dann mit Chilischoten in einer Meersalz-Essiglake eingelegt. Eine geniale Idee, perfekt zu Rohkostsalaten, zu Käse oder Eierspeisen. Selbstverständlich ohne Konservierungsstoffe! Seine heilsame Wirkung bei Diabetis wird vermutet.

Nopales bekommt Ihr bei Jogi und Dagmar im Shop von www.alisseos.de.


streamplus.de

Was die Beiden sonst noch machen, erfahrt Ihr hier:

Das Ambulatorium von Kalamata – „Gemeinsam gegen die Krise“.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace