Aus dem Kochstudio: Ziegenmilch-Eis

Werbung 1986
Die gesundheitsfördernde Wirkung der Ziegenmilch hatte schon Hippokrates (460 – 375 v. Chr.) erkannt und sie an Patienten als Heilmittel verabreicht.

Für die heilige Hildegard von Bingen (1098 – 1179) war Ziegenmilch unentbehrlich für eine gesunde Küche.

Auch Paracelsus (1493 – 1541),kannte die heilsame Wirkung. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde in der königlichen Badeanstalt in Wildbad Kreuth Molkekuren verordnet.

Es wird auch immer wieder berichtet, dass gesäuerte Ziegenmilch besonders bei Lungenerkrankungen heilend wirkt. Sie wurde intensiv zur Nachbehandlung von Tuberkulose eingesetzt und als Therapiemittel in Lungenheilstätten. In den siebziger Jahren erwähnte Frau Doktor Chalmers aus England: Ziegenmilch ist für die Ernährung gesunder Wesen und für solche, die an Neurodermitis, Ekzemen, Asthma, chronischem Katarrh oder Migräne leiden, ein idealer Ersatz.

Nach Prof. Wagner Giessen ist Ziegenmilch im Vergleich zur Kuhmilch reicher an Mineralstoffen. Sie enthält bedeutende Anteile an fett- und wasserlöslichen Vitaminen und Aminosäuren. Das Zusammenspiel der Inhaltstoffe macht Ziegenmilch zu einem ganz speziellen Elixier, das ganz allgemein unseren Körper jung erhält, die einzelnen Zellen kräftigt, die Zellerneuerung fördert und gegen Umwelteinflüsse sowie eine Reihe von Erkrankungen schützt.

Es hat sich herausgestellt, dass Ziegenmilch ein Naturmedikament für die Nerven darstellt. Der regelmäßige Genuss von Ziegenmilch führt zum Abbau nervöser Störungen. Stressfolgen, Angstzustände sowie Konzentrationstörungen ,können besiegt werden. Regelmäßiges trinken von Ziegenmilch wirkt sich positiv auf sensible Magen- und Darmstörungen aus. Nervöse Verdauungsstörungen können beseitigt werden. Schutz der Zellen vor Risikofaktoren wegen Zellaufbauender und erneuernde Wirkung.

Wir bleiben länger jung!

Quelle: Ziegenhof-heidesee.de
____________________________________________________________________________________________________________

Hier in Paleochora wird aus Ziegenmilch (und/oder Schafsmilch) auch leckeres Speiseeis hergestellt. Schmeckt sehr sahnig. Einfach mal probieren. Gibt es im Cafè Thalassa.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace