Aus dem Musikstudio: Drosostalides (dt. Tautropfen)

Griechische Musik in Deutschland? Gibt es doch überall. Georgios Bakalidis stellt vor. Drosostalides:

Die Gruppe

Die drosostalides (dt. “Tautropfen”) sind 7 Musiker aus dem Großraum Stuttgart, die sich mit Leidenschaft der authentischen und ästhetischen Wiedergabe der schönsten griechischen Lieder verschrieben haben.

Unsere Spezialität sind Konzerte und Liederabende, an denen ein konkretes Thema behandelt und vorgestellt wird, z.B. eine Hommage an einen bedeutenden griechischen Sänger/Komponisten etc.

Unsere Programme richten sich an Freunde der griechischen Musik in all ihren Facetten und bringen dem interessierten Publikum durch unterstützendes Bild-/Video-/Text-Material (via Beamer) auch die Hintergründe einer Persönlichkeit/Epoche/Stilrichtung näher (in deutsch und griechisch).

Unsere Liebe zum Detail spiegelt sich auch in unserer untypischen, aber umfassenden Band-Zusammensetzung wieder:

  • 2 Sänger
  • Bouzouki
  • Gitarre
  • Bass
  • Akkordeon
  • Baglamas / Percussion

Die Instrumente werden größtenteils mikrofon-akustisch (ohne elektromagnetische Tonabnehmer oder Effektgeräte) abgenommen, um ein möglichst natürliches und authentisches Klangerlebnis zu erzielen.

Unser Repertoire umfasst Werke von:
Markos Vamvakaris, Vassilis Tsitsanis, Manolis Xiotis, Mikis Theodorakis, Manos Xatzidakis, Stavros Xarchakos, Apostolos Kaldaras, Mimis Plessas, Stavros Kougioumtzis, Manos Loizos u.v.m.

Gesungen von den bekanntesten griechischen Sängern wie:
Stelios Kazantzidis, Grigoris Mpithikotsis, Dimitris Mitropanos, George Dalaras, Giannis Poulopoulos, Vicky Mosxoliou, Xaris Alexiou, Eleutheria Arvanitaki u.v.m.

Stilrichtungen:
Laiko, Rembetiko

drosostalides

Drosostalides natürlich auch bei uns im Radio.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.