Aus dem Sportstudio – Fussball im Radio

Der echte Fussballfan möchte auch seine Stereoanlage kreisrund weiss mit schwarzen Punkten? Dieser Wunsch sei ihm erfüllt!

Für mich ist Fussball ja eher ein Grund, einen iPod und auch ein Autoradio mit CD-Spieler/iPod-Anschluss zu besitzen: Wochenends, wo unsereins mal dazu käme, Radio zu hören, kommen nur noch Bundesligaergebnisse und Fussballgequassel aus der Kiste, egal, welchen Kanal man wählt, von «Radio-Kreta» mal abgesehen. Nur bei den eigentlich viel mehr fussballbesessenen Engländern gibt es Stationen, die auch und gerade am Wochenende fussballophobe Naturen mit guter Musik versorgen.
Doch es soll auch fussballbegeisterte Geeks geben und für diese gibt es jetzt die Möglichkeit, Musik aus einem Fussball zu hören – Speakal, der Spezialist für iPod-Docks in unmöglichen Formen, macht es möglich.

Bedienen lässt sich der mi-Soccer übrigens samt eingestecktem iPod wahlweise durch Drehen (nicht Treten!) am Ball oder mit der mitgelieferten Fernbedienung. Und wer Fussbälle mit schwarzen Flecken nicht ausstehen kann, bekommt das Gerät auch mit ebensolcher roter oder blauer Farbe.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace