Aus dem Sportstudio: Kettler E-Bike

Das Kettler Royal-E fährt in Sachen Design bewusst die „alte Schule“; setzt jedoch bei der Technologieumsetzung auf neueste Entwicklungen und steht seinen futuristisch-modern designten Wettbewerbern in Nichts nach.

Wie bereits diese Woche über die im Vintage-Look inspirierten Bikes von „El Ciclo“ berichtet wurde, zeigt auch das Kettler Kettler Berlin Royal-E, dass Funktionalität auch attraktiv und ganz anders verpackt werden kann:

Sich am Puls der Zeit orientierend, kommt das Lifestyle Pedelec nicht nur im angesagten Retrostil daher, sondern kombiniert die neueste Technologie mit dem Charme des Besonderen und Ausgefallen. Bekannt für die komfortable Bedienbarkeit, Funktionalität und höchster Qualitätsstandards seiner Fahrräder, betritt der Hersteller mit dem Berlin Royal-E ein komplett neues Terrain. Ausgestattet mit einem mattschwarzem Rahmen, Chromelementen und edlen Radtaschen richtet sich das dezente Retro-Design des Pedelecs an den „stilbewussten Mann“.

Technisch ist das Lifestyle-Pedelec mit einem 250 Watt, drehmomentstarken Bosch-Motor ausgestattet. Mit einem 400 Watt Lithium-Ionen-Akku, der am Unterrohr des Pedelecs befestigt ist und einer 8-Gang Shimano-Nexus-Nabenschaltung sollen laut Herstellerangaben Reichweiten von bis zu 190 km möglich sein. Besonderes Highlight des Lifestyle-Pedelecs sind neben den Shimano BRIM81 Rollerbremsen vor allem die großen Big Apple 55-622 Schwalbenreifen, die für den retrotypischen Look des Kettler Berlin Royal-E sorgen. Das Herrenfahrrad des Herstellers soll 2013 auf den Markt kommen und für 2.599 Euro erhältlich sein.

Wir sind jedenfalls begeistert von dem im retrostil inspirierten Lifestyle Pedelec des Herstellers und freuen uns schon auf weitere Neuheiten zur nächsten Saison. Weitere Informationen zum Thema E-Bikes, Pedelecs, Akkus oder zu gesetzlichen Regelungen könnt ihr auf www.ebike.de nachlesen.

Radio Kreta – Gute Infos und Musik


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace