Aus dem Sportstudio: Marathon bei Wind und Wetter


Fast 19.000 Sportler fanden sich trotz widriger Wetterverhältnisse am Sonntag ein, um am 29. Klassischen Marathon teilzunehmen. „Das was Sie heute hier erleben, ist die andere Seite der Medaille von Athen – jene des Optimismus und des fairen Wettkampfes. Es ist das Athen von Morgen“, sagte dazu Bürgermeister Jorgos Kaminis.

Das berichtet die Griechenland Zeitung. Immer gut informiert.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace