Aus dem Sportstudio: „Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war“.

Er gilt als Glückskind, und was er anfasst, wird zu Gold: Franz Beckenbauer feierte in seinem Leben Titel und Triumphe wie kein Zweiter.

Doch kurz vor seinem 70. Geburtstag erscheint der Kaiser-Mythos plötzlich in einem neuen Licht. In der dritten Ausgabe des TV-Zyklus‘ (WDR) von Humorist Olli Dittrich parodiert der Künstler das Doku-Genre: In der Mockumentary „Schorsch Aigner – Der Mann, der Franz Beckenbauer war“ (WDR) blickt Olli Dittrich zurück auf die Weltkarriere einer Lichtgestalt, die ab jetzt womöglich anders gesehen werden muss.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace