Taenzer Paleochora

Aus unserem Kochstudio – Pfannkuchen mit Raki

Lecker: Pfannkuchen

Das Pfannkuchen Rezept bzw. Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen, die in einigen Regionen auch Eierkuchen und in Österreich Palatschinken genannt werden, sind wahre Teigwunder, die einfach und schnell zubereitet sind. Egal ob herzhaft oder süß, Pfannkuchen schmecken sowohl Erwachsenen wie auch Kindern.

Das Pfannkuchen Rezept, dass schon nach nur wenigen Minuten fertig ist, kann jederzeit variiert und verändert werden, so dass der Fantasie beim Pfannkuchenrezept nahezu keine Grenzen gesetzt sind. Wer es einfach mag, bestreut sein Pfannkuchen Grundrezept einfach mit Puderzucker, aber auch Apfelmus, frisches Obst und Marmelade sind hierzu ein süßer Traum.

Pfannkuchen Grundrezept:

Vier Eier
½ TL Salz
1 TL Backpulver
1 EL Zucker
350 ml Milch
300 g Mehl

Alles Wissenswerte über Pfannkuchen bei Pfannkuchen.net.
____________________________________________________________________________________________

Auch lecker: Raki

Kretische Raki-Pfannkuchen

Unsere Lieblings-Moderatorin hat die Pfannkuchen mal auf typisch kretische Art zubereitet.

Dazu wurden einfach einen Tag vorher Apfelscheiben in Raki eingelegt. Diese werden dann unter den Teig gehoben und mit gebacken. Dann kann man noch den Pfannkuchen mit Zucker und Zimt bestreuen. So verteilt sich der Raki im Blut besser.

Tipp: Griechenland muss sparen. Wer keinen Pfannkuchen mag, kann die Raki-Apfelscheiben einfach pur genießen. Das erspart auch noch Strom und weibliche Arbeitszeit.

Das könnte Euch auch interessieren: Raki Kultur auf Kreta.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace