Ausflugtipps: Die „Aqua-Parks“ auf Kreta.

So – endlich ist der Urlaub, die Flüge und die Unterkunft gebucht – und nun fragt man sich als Familienoberste(r) dann doch, wie man den mitreisenden minderjährigen Familienmitgliedern den Kreta-Aufenthalt schmackhaft machen kann.

Knossos? Die erwartete Antwort wird so oder so ähnlich ausfallen: „Boah, neeeee, Papa, den ganzen Tag alte Steine gucken? Nööööö.“ Gleiches dürfte für Faistos gelten….

Sand am Strand, viel mehr vom Meer und spielen?

Aquapark Crazy
Die Welt ist eine Kugel.

Schon eher…. Aber was, wenn das Wetter mal wieder nicht so mitspielt, weil wahlweise entweder der Nordwind Meltemi oder der (fein-)staubbringende Scirocco aus dem Süden tobt und ein Bad im Meer aufgrund der unberechenbaren Strömungen grade nicht empfehlenswert ist, die Kinder für solche Argumente aber gar nicht zugänglich sind?

Dann heißt unser Tipp: Auf in einen der kretischen Wasser-Spaß-Parks! Drei davon findet man an der Nordküste der Insel, und zwar den „Watercity Park“ in Anópoli bei Heraklion, „Limnoupouli“ bei Chania und „Acqua Plus“ bei Hersonissos.

Es gibt noch andere kleine Wasserparks auf der Insel, die aber meist an (Luxus-) Hotelanlagen angeschlossen und somit meist nicht einfach so zugänglich sind.

Aquaparks Karte
Die großen Aqua-Parks auf Kreta.

Gerade Limnoupoli bei Chania ist von Paleochora aus auch ein sehr frequentierter Anlaufpunkt für ferienbedingt gelangweilte Kleinkinder und Teenies, denn vom Plantschen, Schwimmen, Rutschen, unter dem Wasserpilz duschen, Pommes rot-weiß oder Bratwurst essen bis hin zum „wellnessen“ für die Eltern ist alles drin.

Aquapark Ring
Großer Spaß für jung und alt.

Ganz billig ist die Sache natürlich nicht, denn die Eintrittspreise sind schon recht saftig und schlagen mit ca. 25€ pro Erwachsenem und rund 18€ pro Kind doch heftig zu buche. Allerdings gibt es auch einen Frühbucherrabatt von 20% für eine vorzeitige Online-Buchung, sind die Water-Parks doch fast alle noch bis zum 14. Mai geschlossen….

Die Aqua-Parks eröffnen in der Regel am 15. Mai und schließen Mitte Oktober.

Radio Kreta – immer gute Auflugstipps!

Mit Kindern auf Kreta: Gortyn – eine lange Geschichte.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace