Bester Song des Jahres – Fünf „Grammy“s für „Lady Antebellum“

Bei der Grammy-Verleihung in der Nacht zu Montag, dem 14. Februar 2011, erhielt die US-Countryband „Lady Antebellum“ in Los Angeles gleich fünf der begehrten Musikpreise in den folgenden Kategorien:

– Bestes Country Album – „Need You Now“
– CD des Jahres – „Need You Now“
– Bester Song des Jahres – „Need You Now“
– Beste Country Performance eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang – „Need You Now“
– Bester Country Song – „Need You Now“

Nominiert war die Gruppe außerdem für die Kategorie „Album des Jahres“, dieser 6. Grammy war ihr aber nicht vergönnt – na, man wird’s verschmerzen….

„Die Überraschung über diese Auszeichnungen stand auch den Musikern von „Lady Antebellum“ ins Gesicht geschrieben. „Wir sind so verblüfft, dass wir eben fast in die falsche Richtung gelaufen wären“, gestand Sängerin Hillary Scott auf der Bühne. Lady Antebellums Sehnsuchts-Hymne „Need You Tonight“ wurde auch als beste Single ausgezeichnet.“

Die Country-Gruppe wurde im Jahr 2006 – klassischerweise in Nashville, Tennessee – gegründet und besteht aus Charles Kelley (lead und background vocals), Dave Haywood (background vocals, Gitarre, Klavier, Mandoline) und Hillary Scott (lead und background vocals). Das Trio hatte sein Debut im Jahr 2007 als Gast-Singer auf Jim Brickman’s Single „Never Alone“ bevor sie ihre erste eigene Single „Love Don’t Live Here“ herausbrachte.

Seit dem ging es mit „Lady Antebellum“ ständig bergauf und wir hoffen, dass es nicht bei diesen großartigen 5 Grammys bleibt.

Radio Kreta – Ihr hört von uns, und ab jetzt sogar auch mal „hochdekorierten“ Country-Pop!

Quellen: Spiegel Online, Wikipedia

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace