Biathlon und Olympiasieger auf Kreta

Im Mai 2010 bei Ierapetra

wolfgang-pichler

Wolfgang Pichler (* 23. Januar 1955 in Ruhpolding) ist ein deutscher Biathlon- und Langlauftrainer.

Wolfgang Pichler war zunächst der Trainer von Magdalena Forsberg, die er zu zahlreichen Weltmeistertiteln und insgesamt sechs Gesamtweltcup-Siegen führte. Nach deren Rücktritt vom Leistungssport blieb er dem schwedischen Biathlon erhalten und trainiert neben der Männermannschaft auch die schwedischen Damen. Zunächst war Anna Carin Olofsson als einzige schwedische Athletin im Weltcup aktiv, nach und nach wuchs die schwedische Nationalmannschaft jedoch durch junge Talente, so dass mittlerweile bei den Weltcuprennen die größtmögliche Anzahl von sieben Biathletinnen und sieben Biathleten Schwedens am Start sind.

helena-jonsson

Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin konnte er seinen größten Erfolg als Trainer feiern. Olofsson gewann zunächst die Silbermedaille im Sprint hinter Kati Wilhelm. Am Abschlusstag der Biathlonwettbewerbe wurde sie Olympiasiegerin im Massenstart, was die erste Goldmedaille für eine schwedische Biathletin und die erste Goldmedaille im Biathlon für Schweden seit 46 Jahren bedeutete. Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 im italienischen Antholz gewann seine schwedische Mixed-Staffel (2×6 km und 2×7,5 km) die Goldmedaille. 2007 erhielt er bei der schwedischen Sportlerwahl den Sportspegelns specialpris für seine Leistungen für den schwedischen Biathlon.

Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2009 gewann mit Helena Jonsson (Foto oben)ein weiterer Schützling von ihm eine Goldmedaille, nämlich beim Verfolgungsrennen in Pyeongchang, sie wurde außerdem Dritte im Massenstart, die schwedische Mixed-Staffel wurde Zweite. Jonsson gewann auch den Gesamtweltcup 2008/2009, sie war nach Magdalena Forsberg die zweite von Pichler trainierte Athletin, der dieser Erfolg gelang.
Seit 2004 trainiert Pichler außerdem die deutsche Langläuferin Evi Sachenbacher-Stehle.

sunshine-hotel

Beruflich ist er beim deutschen Zoll beschäftigt, der ihn für seine Trainertätigkeit freistellt. Sein Cousin Walter Pichler ist ebenfalls ehemaliger Biathlet und Biathlontrainer, sein Bruder Claus Pichler ist seit Mai 2008 Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Ruhpolding.

Quelle: Wikipedia

Auf Einladung vom Hotelmanagement trafen wir das schwedische Team und Wolfgang im Mai 2010 abends im Sunshine Hotel hier in Koutsounari auf Kreta. Seit 10 Jahren führt Wolfgang Trainingseinheiten durch. Die Bedingungen hier seien zu dieser Jahreszeit auf der Insel optimal. Man muss jedoch nicht unbedingt Biathlet sein, um im Sunshine Urlaub zu machen. Mehr Infos dazu bei sunshinevacationclubs.com.

Danke an Inka und Alfredo vom Sunshine.

Ein Interview mit den Mädels und Wolfgang hört Ihr in Kürze bei uns im Radio.


national-swedish-biathlon-team10

Das war am 28. Mai 2010. Wäre Wolfgang heute hier auf Kreta, da würde er Ideal-Bedingungen vorfinden. Schnee überall ab ca. 300üNN.

Grüße nach Bayern von Radio Kreta.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace