Bougatsa mit Creme (Μπουγάτσα με Κρέμα)

8 bis 10 Portionen
Vorbereitungszeit 30 min.
Backzeit 30min.

Zutaten:
4 Tassen Milch
l /4 Tasse Butter
2/3 Tasse feiner Grieß
2/3 Tasse Zucker
2 Eier und 2 Eidotter
ein wenig Vanillepulver
½ kg Blätterteig
2/3 Tasse geschmolzene Butter
Puderzucker
Zimt

Zubereitung:

Milch zum Kochen brin­gen. In einem Topf Butter schmelzen und Grieß dazugeben. Eine Minute lang unter ständigem Umrühren kochen lassen. Heiße Milch hinein geben, dabei kräftig umrühren, anschließend Zucker hinzufügen. Bei schwacher Hitze und unter ständigem Umrühren kochen lassen, bis die Creme dick wird. Kurz abkühlen lassen, dabei umrühren, damit sie nicht klumpt. Eier und Dotter leicht schlagen und zur Creme geben, Vanillepulver hinzufü­gen. Oberfläche direkt mit Frischhaltefolie abdecken, damit die Creme nicht klumpt, und beiseite stellen. Ein Backblech leicht einfetten und die Hälfte des Blätterteigs darauf schichten. Blätter zwi­schendurch mit einem Pinsel mit Butter einfetten. Creme darauf verteilen und die restli­chen Teigblätter darauf schichten, erneut zwischendurch mit Butter einfetten. Im Backofen bei 200°C backen, bis der Blätterteig goldbraun geworden ist, etwa 30 min. In Portionen mit einem scharfen Messer schneiden, Puderzucker und ein wenig Zimt darauf geben und warm servieren.

Gibt es auch als „Fertiggericht“:

Traditionelle griechische Nachspeise Bougatsa aus Blätterteig und Cremefüllung, zum „selber machen“- ohne backen, fertig in 15 Minuten. Warm und abgekühlt eine unwiderstehliche Verführung!

In Griechenland oder griechischen Lokalitäten wird Bougatsa sehr oft mit Vanilleeis oder Vanillesauce serviert…. mmmh..

Die Firma Jotis stellt schon seit 75 Jahren hervorragende Speisen hoher Qualität her. Besuchen Sie auch gerne zur Information die Seite www.jotis.gr(english).

Packung enthält: fertigen Blätterteigplatten, Backmischung für die Creme, Puderzucker, Zimt, 1 Backform. Sie benötigen: 2 Eier, Milch, Butter

Einfach im Internet zu bestellen bei Meg-Bar, den freundlichen Griechen aus Düsseldorf.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace