Buchtipp: „Das Haus auf der Insel – oder – Die Griechen sind anders.“

Sommerzeit, Urlaubszeit, Träumerzeit.

Wer hat in seinem Griechenland-Urlaub nicht schon mal davon geträumt, für immer hier zu bleiben? Ein Häuschen, ein Stück Land, die Berge, die Natur, der Himmel, das Meer….. – seufz….

Träume sind ja durchaus legitim, sie lassen uns oft den Alltag ertragen und geben vielem einen Sinn. Damit wir aber trotzdem nicht dem totalen Realitätsverlust erliegen, gibt es Leute wie Günter H. Wätzig, die uns wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen.

Und das tut er ganz wunderbar mit seinem Buch „Das Haus auf der Insel oder Die Griechen sind anders“. Aber lest selbst den Klappentext:

„Griechenland, das „Land des Lichts“, hat Günter H. Wätzig schon als junger Mann bereist. Mit dem Segelboot erkundet er seit Jahrzehnten die faszinierende griechische Inselwelt. Eines Tages reift der Wunsch, in dem geliebten Land ein Dach über dem Kopf zu haben, um unabhängig zu sein von Wind und Wetter. Abwechslungsreich und lebendig erzählt der Autor vom Abenteuer Grunderwerb und Hausbau und vom Leben mit seinen liebenswerten, manchmal aber auch recht schlitzohrigen griechischen Gastgebern.“

Da wir ja nun mal selbst wenig Zeit haben, haben wir lesen lassen und das sind nur drei der auf Amazon verewigten Lesermeinungen:

Petros Milatos „Petros“ aus Nidri/Lefkada meint:
„Tief in die wahre Seele der Griechen geblickt… und die seine weit geöffnet für ein Land und deren Bewohner – nur so kommt so ein hautnahes Buch zu stande. Stimmig in allen Details, lebendig in der Beschreibung, authentisch in der Darstellung – man muß es schon selbst erlebt haben um sagen zu können: Ja, so sind sie , die Griechen. Ich hab’s erlebt und ich sage JA zu diesem Buch. Ein Volltreffer!“

Marina (ohne Ortsangabe) sagt:
„Ich habe mich öfters beim Lesen dieses Buches beim Schmunzeln ertappt; kopfschüttelnd staunte ich immer wieder: „Ja genau!“ Der Autor hat das typische Wesen der Griechen erkannt und amüsant beschrieben. Bravo!“

Juergens „mit sonnigen Grüssen“ aus Athen findet:
„Absolut geiles Buch… direkt aus dem Leben gegriffen. Könnte noch ein paar Kapitel dazu tun, nach unserem Hauskauf in Griechenland.“

Radio Kreta – immer gute Tipps, auch für Träumer!

Günter H. Wätzig, „Das Haus auf der Insel oder Die Griechen sind anders“, erschienen im Frieling Verlag Berlin, 96 Seiten

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace