Griechenland-Licht-und-Gegenlicht-Cover

Buchtipp: Griechenland in Licht und Gegenlicht – Was Sie schon immer über Griechenland nicht wissen durften.

Griechenland Licht und Gegenlicht CoverEs handelt sich um ein lesbares, teilweise amüsantes, teilweise auch bedrückendes Porträt der griechischen Befindlichkeit. Ein Bild zwischen Traum und Alptraum. Viele wichtige Informationen dieses Buches, die dem Reisenden in einem der schönsten Reiseländer Europas gänzlich unbekannt sind, sollen ein Mosaik ergeben, das auch die ökonomische Krise Griechenlands plausibler erscheinen lässt, in verständlicher Darstellung. Und auch kleine didaktische Ausflüge in die Unterschiede der alt-, mittel- und neugriechischen Sprache kommen nicht zu kurz!

Über den Autor:

Hans-Helmut Werner, Jahrgang 1945, hat Griechenland in über 50 Reisen zu Fuß durchwandert. Der Jurist im Staatsdienst a. D. hat sich die Alt- und Neugriechische Sprache als Autodidakt erworben. Seine profunden historischen Kenntnisse, seine Einblicke in die griechische Kultur, und seine ungewöhnlich frische Perspektive machen dieses Buch zu einem literarischen Leckerbissen für alle Griechenlandinteressierten.

Zwei Amazon-Kundenrezensionen:

Hier wird in didaktisch gutem Stil das System Griechenland beleuchtet, das was an Licht im Schönen, wie auch im Gegenlicht das, was keiner sehr gerne zu hören bekommen möchte in Griechenland – jedoch nicht anprangernd, sondern auf einer sachlichen Ebene. Man spürt, dass der Autor ein fundiertes Wissen und Liebe zu dem Land besitzt. Eine Reise durch das gesamte Land, kulturellen Höhepunkten und griechischen „Eigenarten“. Alles sehr angenehm zu lesen und man bekommt richtig Lust auf einen Besuch.

Ja, dieser Herr kennt sich aus!

Gehört zu Weihnachten unter den Baum gelegt, danach nach Griechenland fahren! Mal sehen…. was Sie so alles erleben. Ich wünsche Ihnen viel Spaß!

Radio Kreta – immer gute (Buch-)Tipps.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace