Buchtipp: „Kretische Einsichten“, von Heinz Peter Wagner.

Buch Kretische Einsichten
Unser Buchtipp.

Beschreibung des Lebens auf Kreta aus Sicht eines Deutschen, der staunend feststellt, dass auf Kreta eigentlich nichts so funktioniert, wie man es in Mitteleuropa kennt, aber doch eigentlich am Ende Alles geht.

Ein Einblick in das kretische Alltagsleben mit seinen vielen Klippen für Unkundige, die nur mit Hilfe der herzlichen und hilfsbereiten „Ureinwohner“ umschifft werden können.

Pflichtlektüre für potentielle Auswanderer, die glauben, Kreta nach einem Urlaub dort zu kennen.

Über den Autor

Heinz-Peter Wagner, Jahrgang 1949, ehemaliger Luftwaffenoffizier, der Kreta seit 1972 kennt, insgesamt fünf Jahre dort lebte und jährlich mindestens einmal auf die Insel zurückkehrt. Auch Autor von „Tagebuch eines Abnahmewilligen“, das sich auf humorvolle Weise mit eigenen Abnahmeversuchen, aber auch mit dem Thema Demenz beschäftigt.

Kundenrezensionen:

„Toll geschrieben. Humorvoll und liebenswert. Amüsant. Harsche Wahrheiten liebevoll dargestellt. Mir aus der Seele geschrieben. Ein gutes Buch für Alle, die Kreta verstehen möchten.“

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace