Buchtipp: „Mein Wunschbaum steht auf Kreta“.

mein-wunschbaum-steht-auf-kreta_0
Unser Buchtipp

Heute gibt es bei uns mal wieder einen schönen Buchtipp – vermutlich genau das Richtige für herbstlich gräuslige, neblige Herbstabende auf der Couch und idealerweise vor dem Kamin – auf dass Ihr Euch jederzeit auf Eure Lieblingsinsel zurückträumen könnt. Es geht um Birgit Kirschke`s „Mein Wunschbaum steht auf Kreta“.

Vielleicht tut Eurer das ja auch? Aber schaut erst mal in die Kurzbeschreibung von Amazon rein und entscheidet dann selbst.

„Aussteigen, bitte!

Man nehme eine Prise Abenteuerlust, 6 Eßl. Mut zum Risiko, eine große Schale Lebensfreude und einen Ozean voller Glück. Gewürzt wird das Ganze mit viel Liebe zu Land und Leuten.

Verwoben in eine magische Geschichte um einen Wunschbaum und den weisen Griechen Nikos Hellasakis erzählt die Autorin aus ihrem Leben auf Kreta. Einen Sommer lang.

Die Leser werden in eine griechische Welt entführt, in der sie teilhaben werden an den Erfahrungen mit der kretischen Lebensart, dem unvergleichlichen Zauber der Landschaft, den liebenswerten Menschen der Insel sowie den Erzählungen von bemerkenswerten und oft auch lustigen Begebenheiten.

Nikos Hellasakis, dem die Autorin zum ersten Mal zu Beginn dieses Sommers in einem märchenhaften Garten unter einem knorrigen Olivenbaum begegnet, wird innerhalb kurzer Zeit zu einem außergewöhnlichen Freund und weisen Ratgeber in philosophischen Lebensfragen. Am Ende des Sommers ist nichts mehr wie es vorher war.“

Radio Kreta – immer gute (Buch-)Tipps!


streamplus.de

„Mein Wunschbaum steht auf Kreta“ von Birgit Kirschke, erschienen im Verlag Books on Demand, 4. Auflage. (14. April 2009), Taschenbuch, 228 Seiten

Am besten gleich hier bestellen:

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Kali spera Su !
    Ein schönes Buch – hab es selbst schon gelesen! Haben unseren Wunschbaum auf Kreta bereits vor fast 2 Jahren gepflanzt !
    Ganz liebe Grüße aus Tsivaras senden euch Sophia,Manolis ke Filos

Kommentare sind geschlossen.