Buchtipp: „Olivenbäume – Beobachter der Stille“

Über den Olivenbaum, ein Geschenk der Göttin Athene, erzählt dieses Buch. Schon vor Jahrtausenden wurde ihm gehuldigt, und bis heute schwärmen Liebhaber des Südens für diesen Charakterbaum des Mittelmeeres. Er ist ein Klassiker. Er ist Symbol, Inspiration und Mythos, Speise, Pflege- und Heilmittel, Licht. Die rund 170 Texte in diesem Band umfassen Kurzgeschichten, Märchen, Sachtexte, Lyrik, Kochrezepte, Volksweisheiten, Lieder, Porträts und Träume … Und die 100 Aquarelle spüren der Seele des Olivenbaums nach. Beim Blättern, Schmökern und Innehalten zwischen Wort und Bild wird das ewige, sanfte, fruchtbare Rauschen der Ölzweige hörbar.

Olivenbäume – Beobachter der Stille: Texte aus mehreren Jahrtausenden zum Charakterbaum des Mittelmeeres mit Aquarellen von Wassilis Dornakis [Illustriert]

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace