Cycling Championships (19. bis 21.Oktober 2012) auf Kreta

16.12.2011, Radsport-Forum.de

Die kommenden World Press Cycling Championships / WPCC 2012 (19. bis 21. Oktober 2012) werden auf der wunderschönen Sonneninsel Kreta stattfinden.

Das WPCC-Komitee gab Ende November nach einer perfekten Bewerbung den Zuschlag. Wir würden uns deshalb sehr freuen, Sie persönlich am Start in Rethymno begrüßen zu können.

Nachfolgend die ersten wichtigsten Informationen:

1. VERANSTALTER: Sports Promotion Hellas / SPH unter der Schirmherrschaft der Stadt Rethymno. Es wird die zweite große internationale Radsportveranstaltung auf der Insel im Jahr 2012 sein. Bereits vom 25.-27.05.2012 veranstaltet unser Unternehmen die UCI World Cycling Tour 2012 / ‚Cretan Cycling Challenge‘ in der Region Chania. Beide Veranstaltungen werden positiv dazu beitragen, Kreta in den kommenden Jahren zu einer der führenden Radsport-Destinationen in Europa zu entwickeln. Mehr noch, ab Winter 2012/2013 werden erstmals organisierte Trainingslager für Profis, Amateur- und Hobbyradsportler aus aller Welt angeboten.

2. AUSTRAGUNGSORT: Die WPCC 2012 (Sprint + Zeitfahren + Straßenrennen) werden in Rethymno auf der Insel Kreta ausgetragen. Kreta als südlichster Punkt Europas bietet sich nicht nur wegen der klimatisch sehr guten Bedingungen im Oktober an, sondern auch ein 5000km asphaltiertes Straßennetz mit nur wenig Verkehr und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis im Übernachtungs- und Gastronomiebereich. Der Standort bietet Ihnen überdies die Möglichkeit, die Teilnahme an der WPCC 2012 mit einem wohl verdienten und sonnigen Urlaub bei uns in Rethymno zu verbinden.

3. RADSPORT-HOCHBURG KRETA: In Europas größten Radsportmagazin „Tour“ wurde bereits in der Ausgabe 11/2011 ein Reisebericht über Kreta als Radsportdestination veröffentlicht. Weitere Berichte sind in den nächsten Monaten weltweit geplant: Kreta ist auf dem richtigen Weg und wir hoffen, dass Sie uns auf diesem in Zukunft nicht nur durch Ihre Teilnahme bei der WPCC 2012 begleiten werden!

Weiter geht es hier: Radsport-Forum.de


Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace