Das Fasten-Tagebuch – Tag 6.

So, nun ist auch der fünfte Tag der Fasten(tor)tour durch, und sogar grundsätzlich bravourös gemeistert. Naja, zum Frühstück knickt der Scheffredakteur gerne mal ein, aber für den Rest des Tages hält er sich ritterlich!

Nach den fastentechnisch ei(nwand-)freien, gestrigen Kartoffelpuffern mit Apfelmus steht für heute ein ebenso fastentechnisch einwandfreier Oktopus auf der Liste. Vom Scheffredakteur nicht wirklich heiß geliebt aber dennoch geduldet, wird er – also der Oktopus – auf die altbekannte Art mit kleinen Nudeln und etwas Gemüse zubereitet.

limnaki-oktopus-1
Leckere Fischgerichte auf Kreta.

Zur Besänftigung kriegt der Scheffredakteur aber zum Frühstück ein schönes Schinkenbrot mit 2 wachsweich gekochten Eiern, während Scheffredakteuse sich wiederum an frischen Brot mit Avocado-Aufstrich, Salatgurken und Tomaten labt. Ein paar Lupinen anbei und gut isses! Noch geht das ganz gut mit der Fasterei – und wenn Scheffredakteur wenigstens zum Mittagsmahl und dem Abendbrot mitmacht, sei ihm ein leichtes „ausgrätschen“ zum Frühstück doch von Herzen gegönnt!

Fastenzeit bei Radio Kreta – durchhalten ist angesagt!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace