Das Fastentagebuch – Tag 25.

Heute hieß es „mit Schwung in die 2. Hälfte der griechisch-orthodoxen vorösterlichen Fastenzeit!“ Und mit Schwung mal wieder neue Rezepte ausprobieren – die frühstückstechnischen Variationen sind ja schon langweilig genug. Wobei – eine gewisse Routine hat noch niemandem geschadet…

Also gab es nach dem gestrigen Obstteller mit Mini-Donut heute mal wieder einen Riesen-Zucker-Donut mit selbstgemachter Aprikosen-Marmelade für die Fastenredakteuse – anbei natürlich wie gehabt (wir Langweiler!) einen Pott des lecker-gesunden Malotira-Tees. Scheffredakteur frevelte wie gehabt mit Wurstbrot an Ei, dazu einen der WICHTIGEN Kaffees – hat sich was mit Routinen….

Donut mit Marmelade und Tee
Zuckersüßes aber total korrektes Fastenfrühstück: Riesendonut mit Marmelade und Malotira-Tee.

Dafür gab es zu Mittag mal was Neues: mit Spinatreis, Pinienkernen und Rosinen gefüllte, gebratene „Soupies“ – das sind diese Sepia-Tuben – mit Gemüse-Tomaten-Kräuter-Sauce. Hat sogar den Scheffredakteur soweit überzeugt, dass er mitgegessen hat. Wenn dieses Mittagessen allerdings in einem Comic abgebildet gewesen wäre, hätte über Fastenfrevler´s Haupt sicher eine riesengroße Denkblase mit – in Memoriam Obelix – einem Spanferkel- oder Wildschweinbraten drin geschwebt….

Fastenessen! Mit Spinat und Reis gefüllte Sepia-Tuben.

Aber er hat sich tapfer gehalten – und wenn´s denn sein muss, braucht er heute abend nicht wieder von der gestrigen Fava zu essen, sondern darf sich durchaus eine Leberwurststulle schmieren – oder bekommt Würstchen im Blätterteig aufgebacken. Soviel Disziplin muss ja belohnt werden!

Radio Kreta – Tapfer in (und hoffentlich durch) die 2. Hälfte der Fastenzeit.

Zum Nachkochen: mit Spinatreis und Sonstigem gefüllte Sepia-Tuben an Gemüse-Tomaten-Sauce.

Und hier gibt es mehr vom bisherigen Fastentagebuch

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *