Das Kloster Moni Kapsa.

moni-kapsa
Das Kloster Moni Kapsa

Das Kloster Moni Kapsa liegt ca. 40km östlich von Ierapetra.

Am jedem 29.August findet dort eine Heiligenverehrung statt. Viele Bewohner aus der Umgebung und auch aus Ieraoetra machen sich schon einen Tag vorher zu Fuß auf den Weg dort hin. Mein Freund Giorgos Chatzakis aus Ierapetra nimmt das Mountainbike. Das ist nicht ganz so anstrengend.

Wir können auch die Moni Kapsa Schlucht empfehlen. Man beginnt im Dorf Kato Perivolakia und kommt am Ende zum Kloster Moni Kapsa (sehr sehenswert) auf die Strasse von Makri Gialos nach Goudouras. Es ist die tiefste Schlucht in der Gegend, mit reicher Vegetation. (ca. 2 Stunden Wanderzeit).

  (DiePresse.com)

Eine achtköpfige Wanderergruppe wurde von herabfallenden Steinen überrascht. Das Unglück ereignete sich in der Schlucht von Kapsa.

Zwei Salzburger sind am Freitag kurz nach 13.30 Uhr bei einem Felssturz auf Kreta ums Leben gekommen. Die beiden 67-jährigen Männer waren in einer achtköpfigen Wanderer-Gruppe im Südosten der griechischen Ferieninsel unterwegs und wurden in der unweit von Ierapetra gelegenen Schlucht von Kapsa von herabfallenden Steinen erschlagen, berichtete Martin Weiss, der Sprecher des österreichischen Außenministeriums.
______________________________________________________________________________

Aufgrund der starken Regenfälle im Winter ist vielerorts das Gestein recht lose. Man sollte z. Zt. höllisch vorsichtig sein.


streamplus.de

Last Update:

Absturz auf Kreta: Albert Precht und Rober Jölli sind tot.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace