„DIE TOUR“ – und das Leben der Klitschkos – der Film

Norbert Zewuhn öffnet die Eingangstür zur Handewitter Wikinghalle. Box-Trainer Andrej Sliwinski, Handewitts Bürgermeister Dr. Arthur Christiansen und ein vierköpfiges Film-Crew folgen dem ehemaligen Manager des Box-Bundesligisten Sparta Flensburg. Im Innenraum stoßen sie auf pure Nostalgie. Erinnerungen werden wach, in den Gedanken taucht der Ring wieder auf, in dem Vladimir Klitschko in der Saison 1995/96 seine fünf Bundesliga-Kämpfe für die Fördestädter bestritt. „Da saßen die Zuschauer“, schwärmt Andrej Sliwinski. „Von ihnen hat wohl niemand gedacht, dass sie den Beginn einer Weltkarriere erleben. Wladimir Klitschko war schon damals sehr diszipliniert und ordnete alles dem Sport unter.“

klitschkos

Demnächst soll die Lebensgeschichte der Klitschkos als Dokumentarfilm in die Kinos kommen – wahrscheinlich mit dem Titel „Unter Brüdern„. In der letzten Woche war das Produktionsteam von „Broadview TV“ aus Köln in Kiew und Browary (Ukraine), am Dienstag stand ein Interview mit Vladimir Klitschko im Hamburger Anwesen seines Bruders Vitali auf dem Programm, und demnächst geht es nach Los Angeles, Prag und Kasachstan. Das Handewitter Trio plauderte vor der Kamera 20 Minuten über die alten Box-Zeiten. „Das werden im Film etwa 1:30 Minuten“, erklärt Regisseur und Geschäftsführer Sebastian Dehnhardt. „Gerade von den Anfängen der Klitschko-Karrieren gibt es nur sehr wenig bewegtes Bildmaterial.“

Quelle: shz.de
______________________________________________________________________

Gut, das alles zu wissen. Doch was hat das den nun mit Radio Kreta zu tun?
Fehlendes Bildmaterial? Das soll uns nicht passieren.

„Gerade von den Anfängen der Patrick Reiners-Karriere gibt es sehr viel bewegtes Bildmaterial.“ So sollte es heissen.

Doch Flensburg ist auch der Ort, an dem nächstes Jahr „die Tour“ beginnt.

Von Flensburg –> Ierapetra – „die Tour“.
Mit dem Fahrrad von Deutschland nach Kreta.
Alle Infos zur Tour findet Ihr hier.

elektrobike

Deshalb in Zukunft ein wenig Informationen über den Startort.
Flensburg, die Stadt an der Förde im hohen Norden.

Radio Kreta und die Tour Vorbereitungen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace