Stuehle und Tisch1

Das Naturheilmittel Lavendel

„Lavendelöl ist ein bekanntes Heilmittel – jetzt haben Forscher eine neue Wirkung des Pflanzenstoffs entdeckt: Bereits in geringen Konzentrationen tötet das Öl hartnäckige Hautpilze ab, die bei Menschen mit Immunschwäche sogar zur tödlichen Gefahr werden können.

Lavendel wächst überall auf Kreta

Seit Generationen werden ätherische Öle als Heilmittel eingesetzt. Auch dem Lavendelöl werden einige heilende Eigenschaften zugesprochen. So soll es zum Beispiel beruhigend wirken und beim Einschlafen helfen, Krämpfe lösen und antimikrobiell sein. Nun haben portugiesische Wissenschaftler eine weitere Wirkung nachgewiesen: Lavendelöl tötet Hefe- und Fadenpilze ab, die beim Menschen Haut- und Nagelpilzerkrankungen verursachen können.“

Und noch ein Tipp: Lavendel-Limonade


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Sehr interessant, dass Lavendel Hefe- und Fadenpilze tötet. In welcher Form wird es da auf der Haut angewendet? Gibt es dafür etwas Wissenschaftliches und Verlässliches?

Kommentare sind geschlossen.