Das Programm zum Lesefestival auf Kreta

Wir freuen uns auf die zahlreiche Teilnahme am Festival und stellen hier schon einmal unser Programm vor. Natürlich sind auch Einzellesungen der anwesenden Autoren geplant. Diese werden vor Ort ausgehängt und online nach Abschluss der Planungen veröffentlicht. Zusätzlich zu den Einzellesungen laden wir ein zu folgenden Veranstaltungen:

20. September 2013

13:00 Eröffnung des Lesefestivals

Der Inhaber von Radio Kreta, Jörg Krüger, und der Verleger des Größenwahn-Verlages, Sewastos Sampsounis, eröffnen das 1. Dt.-griech. Lesefestival Kreta 2013. (Stadthalle)

15:00 Eröffnung des Bücherbuffets

Die Veranstalter eröffnen das Bücherbuffet (Stadthalle)

21. September 2013

17:00 Der Verleger erzählt: Auf der Suche nach dem richtigen Verlag.

Hier wird ein Einblick in das Verlagswesen gezeigt und wichtige Informationen über die Struktur eines Verlags übermittelt. Besonders für Jung-AutorInnen geeignet, die einen Verlag suchen, um ihre Werke zu veröffentlichen. Dauer: ca. 1 ½ Stunde, Stadthalle, Deutsch

21:00 Book-Slam

Jeder anwesende Autor liest 7 Minuten aus seinem(n) Werk(en). Die Veranstalter werden aus den Büchern lesen, die für das Bücher-Buffet gespendet worden sind. Anwesende Zuschauer können ihr Lieblingsgedicht oder –buch mitbringen oder etwas Selbstgeschriebenes vortragen. Letztere können sich während des Slams bei der Moderatorin melden. Veranstaltungsort: Stadthalle, Moderation: Jeanette Choisi (dt. und griechisch)

22. September 2013

12:00 Der Verleger erzählt: Πως λειτουργεί ένας γερμανικός εκδοτικός οίκος;

Το σεμινάριο προορίζεται για έλληνες συγγραφείς και ανθρώπους στο χώρο του βιβλίου και αποσκοπεί σε μια γενική ενημέρωση της γερμανικής πραγματικότητας στον εκδοτικό τομέα. Διάρκεια: περίπου 1 ½ ώρες, Συμμετοχή δωρεάν, Γλώσσα: ελληνική

16:00 Speed-Reading

Hierbei werden Sie die Autoren am Strand finden (genauer Platz wird noch bekannt gegeben). Die Autoren lesen aus ihren Büchern (bei mehreren Titeln kann sich der Zuhörer Wünsche äußern). Es können sich 1 oder mehrere Zuhörer pro Autor versammeln. Alle 5 Minuten ertönt ein Gong und die Zuhörer ziehen einen Tisch weiter. Am Ende der Veranstaltung können Zuhörer und Autoren beisammen sitzen und diskutieren, Fragen beantworten usw. – Moderation: Jeanette Choisi

23. September 2013

17:00 Leser fragen – Autoren antworten

Freier Meinungs- und Gedankenaustausch in der Stadthalle

24. September 2013

12:00 Die Couchrunde

Autoren stehen Radio Kreta Rede und Antwort, Stadthalle, Live-Übertragung Radio Kreta

14:00 Die Ausgabe des Publikumspreises des 1. Dt.-griech. Lesefestivals

Ankündigung und Überreichung des Buchpreises für deutsch und griechisch, Stadthalle

Ende des Festivals: ca. 15:00 Uhr.

vollbildaufzeichnung-18-09-2013-114024-bmp

Herzlich Willkommen.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

4 Kommentare

  1. Seit Jahren lese ich Ihre/Eure interessanten Informationen von Radio Kreta. Für die vielen Tipps, Leseanregungen und Rezepte bedanke ich mich mit dieser E-Mail. Gern hätte ich, ich wohne einen Teil des Jahres in Kalathenes bei Kissamos/Kastelli, direkteren und persönlicheren Kontakt zu euch. Das Lesefestival bietet sicherlich Gelegenheit, diesem Wunsche nachzukommen. Damit ich euch leichter finde, schreibt mir doch bitte, wo ich die Stadthalle von Paleochora finden kann.
    Herzliche Grüße
    Hans-Martin Wickert

  2. Wir sind auch sehr gespannt auf Design-Professor Gerhard Buurman. Wann haben wir die Freude von ihm zu hören?!?

Kommentare sind geschlossen.