Herzlich Willkommen: Das Projekt D E M O K R I T auf Kreta

Bahn, Bus, Auto, Fahrrad. Und das alles elektromobil auf Kreta.

demokrit

Ein völlig neuartiges Konzept wurde der EU am 23. Januar vorgestellt. Dieses wird die Energieversorgung Kretas verändern, stabilisieren. Kreta wird energieautark.

Es ist davon auszugehen, das Benzin in wenigen Jahren den Preis von 4€ übersteigt. Somit ist eine neue Form der Fortbewegung zwingend erforderlich. Zusammen mit NAMCO Motors in Thessaloniki wird unter Mithilfe des Fraunhofer-Instituts Bremen das kostengünstigste Elektro-Auto Europas entwickelt.

E-Bikes gibt es bereits einige wenige auf der Insel. In Kürze werden E-Bike speziell für Kreta entwickelt, die mittels intelligenter Systeme (z.B. IPhone, Internet-Radio) überall auf Kreta angemietet werden können. Auch das wird dem Tourismus maßgeblichen Aufschwung geben.

Die Vorstellung des Konzeptes machen Freund Dieter Otten (Hyperion1.net) und Jorgos Chatzimarkakis (Mitglied des EU-Parlaments) im August und September auf Kreta. Die Veranstaltungsorte folgen in Kürze. Herzlich Willkommen.

Deutsche Version: DEMOKRIT 7.5.3 
Englische Version: DEMOKRIT 7.4.

Englische Version:  DEMOKRIT Teaser 7.1

Radio Kreta – Ihr hört von uns


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Ein tolles Konzept! Damit es wirklich ökologisch ist, müssten die Rohstoffe auch biologisch ohne Pestizide und Kunstdünger angebaut werden.
    Vielleicht kann man den ganzen kretischen Plastikmüll beim Bau der Züge recyclen.

Kommentare sind geschlossen.