Das Restaurant „Kapetan Dimitris“ in Paleochora hat einen neuen Betreiber.

Das Restaurant „Kapetan Dimitris“ (Καπετάν Δήμητρης) in Paleochora, das auch als „Captain Jim“ bekannt wurde, ist eines der ältesten Restaurants des Dorfes,  es wurde bereits 1991 gegründet. Es befindet sich an der Ostseite des Dorfes (Steinstrand), direkt an der Strandpromenade, nicht weit vom Schiffsanleger entfernt.

Seinen Namen hat es vom „Großvater Dimitris“ des vorherigen Besitzers, der auch wirklich Kapitän war. Seit der Sommersaison 2017 hat das Restaurant allerdings ein neues Management:  das „Kapetan Dimitris“ wird nun liebevoll und fachkundig von Mugur Aileni und seiner Frau Olga geführt.

Mugur und Olga legen großen Wert  auf Qualität und Frische – und darauf, dass es hier auch mal etwas anderes gibt – ein Blick auf die Tageskarte verrät Euch die jeweils angebotenen Spezialitäten. 

Das Konzept des Restaurantbetreibers ist so einfach wie erfolgreich: die Speisen werden nach traditionell kretischen Rezepten mit den besten und frischesten Zutaten zubereitet und bekommen hin und wieder auch noch einen eigenen „Touch“. Mugur erklärt Euch das alles gerne auf griechisch oder englisch, Olga auch gerne auf Deutsch.

Posted by Captain Dimitris on Freitag, 9. Juni 2017

Fisch und Meeresgetier gibt es gefroren fast immer, frisch nur, wenn die Fischer erfolgreich waren. Wenn Ihr also Pech habt und der Scirocco die Fischer ein paar Tage am Auslaufen hindert, werdet Ihr bei Kapetan Dimitris keinen frischen Fisch finden. Aber das kommt zum Glück ja nur selten vor!

Außer den hervorragenden Speisen und Getränken bietet „Kapitan Dimitris“ aber auch einen tollen Service. Das beginnt bei den liebevoll eingedeckten Tischen, auf denen Ihr auch hochwertiges Olivenöl aus der Region Paleochora – zum Probieren, Stippen und Verfeinern nach Eurem eigenen Gusto vorfindet – und Olga und Mugur beraten Euch gerne bezüglich der Speisenauswahl.

Die Speisekarte ist „modular“ gehalten, d.h. alle Beilagen können separat ausgewählt werden und Ihr könnt Euch so Euer Lieblingsessen selbst zusammenstellen.

Aber nicht nur die „feste“ Speisekarte ist schon eine Empfehlung an sich – hier gibt es von Salaten und Snacks über Grillgerichte bis hin zu besagtem Fisch so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Aber auch der Blick auf die wechselnde Tageskarte lohnt sich allemal. Hier findet Ihr besondere Schmankerl der modern-traditionellen, kretischen Küche, die Ihr vielleicht noch nicht kennt.

Mugur und sein Team sind auch gerne für „Extrawürschte“ zu haben – diese aber bitte nach Voranmeldung. So könnt Ihr hier auch ein Mittag- oder Abendessen für Eure Gruppe vorbestellen oder auch eine Familien- oder sonstige Feier ausrichten. Gemeinsam mit Olga und Mugur könnt Ihr im Vorfeld Speisen, Speisenfolge und Getränke zusammenstellen, die sowohl auf Eure Bedürfnisse wie auch auf Euren Geldbeutel maßgeschneidert werden.

Mugur und Olga freuen sich auf Euren Besuch!

Hört oder noch besser, schaut einfach mal rein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Mugur und sein Team stehen Euch während der Sommermonate täglich zur Verfügung, „from 12h until late!…. Ihr erreicht ihn telefonisch unter +30 28230 43162 mobil unter +30 6979 400 212 und per e-Mail unter mugur55 @yahoo.com. Und auch auf Facebook findet Ihr Mugur.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Ich war mit meiner Frau schon im April mehrmals in dieser Taverne und kann dies uneingeschränkt empfehlen.
    Neben der Speisekarte mit einer sehr schönen Auswahl gibt es auch täglich eine wechselnde Tageskarte mit tollen griechischen Gerichten.
    2 mal durfte ich auch eine frische Dorade geniessen.
    Besonders erwähnenswert ist auch die feine Auswahl an tollen griechischen Flaschenweine.
    Dies Alles zu sehr moderaten Preisen.
    Ich wünsche den sehr engagierten jungen Wirtsleuten viel Erfolg.
    Christian mit Hilde Hueber

Kommentare sind geschlossen.