Suki Yaki – Der „Chinese“ in Chania.

Auch auf Kreta, in Chania kann man ein kulinarisches, asiatisches Erlebniss der extravaganten Art erleben.

Das Suki Yaki!

Hier werden Sie mit den köstlichsten asiatischen Spezialitäten bedient, die Sie jemals ausserhalb Chinas, Thailand und Japan gekostet haben. Die Dekoration des Restaurants ist perfekt und harmonisch und auf Feng Shui ausgerichtet. Das Restaurant strahlt eine romantische und zugleich Zen-Atmosphäre aus.

Die Besitzer sind Antonis Karavanos und seine Frau Ino Petraki, ein ausgesprochen freundliches und zuvorkommendes Paar, das von der ersten Sekunde an Sympathie versprüht. Die Küche ist in den Händen von je einem chinesischen, einem thailändischen und einem japanischen Koch.

Die im Garten gepflanzten Pflanzen, Blumen und Kräuter riechen wie eine Aroma-Therapie. Der Garten wurde bei den jährlichen kommunalen Ausschreibungen für die schönste Anlage in den letzten 6 Jahren mit dem ersten Preis belohnt. Die Musik fliesst in das Wasser und erstellt einen absoluten Chill-Effekt.

Die Küche in allen Varianten, chinesisch, thailändisch oder die Sushi Bar lässt dem Gaumen nichts zu wünschen übrig. Es gilt auch unbedingt den Hauswein zu bestellen. Es handelt sich um einen der besten Weine von Kreta, der für das SUKI YAKI in Flaschen abgefüllt wird.

Das Suki Yaki ist direkt unter dem archäologischem Museum, der Kathedrale der 3 Märtyrer und vor dem Eingang des Hafens auf der linken Seite zu finden. Und wer’s nicht probiert, ist selber schuld.

Antonis freut sich auf Euch.

karavanos-andonis
Antonis

Suki Yaki Chania from cimelio team on Vimeo.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace