Der Tourismus-Minister in Griechenland heißt…

…Olga Kefalogianni und ist eine Sie.

Eine gute Wahl

  • Erstens: War lange zuständig bei der Nea Demokratia für den Bereich Tourismus
  • Zweitens: Ist Rechtsanwätin und kennt sich somit mit Gesetzen und Verordnungen aus.
  • Drittens: Sie ist die einzige Frau an der Spitze eines Ministeriums in Samaras Regierung.
  • Und Viertens: Jemand, der so herumlaufen kann für mehrere Stunden auf 10-cm (? Oder 12-cm) hohen High Heels, kann sicherlich beweisen, dass er Ausdauer, Willenskraft, ästhetischen Geschmack und ausgeprägten Sinn für Balance hat. Stolpern und Sturz steht nicht auf ihrer Tagesordnung.

Wohnt in Athen / Aus Réthymno, Kreta, Greece / Geboren am 29. April 1975 / Spricht English, Französische Sprache, Spanische Sprache.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.