Der Sommer auf Kreta im Ferienhaus

Nach einem langen, kalten und vor allem grauen Winter sehnt sich wohl jeder nach Sonne, Wärme, Urlaub und – Freiheit!

Weg mit der Angoraunterwäsche, den Wintermänteln, Stiefeln, Schals, Mützen, Regenschirmen und Gummistiefeln und rein in die sommerlich-leichten Urlaubsklamotten!

Um sich diesen Traum zu erfüllen, muss man gar keine  Fernreise antreten, denn das Paradies liegt bereits 3 Flugstunden südöstlich mitteleuropäischen Wintergrauens: die Insel Kreta.

Sie steht mit ihren mehr als 300 Sonnentagen im Jahr selbst außerhalb der Saison fast für Traumwettergarantie und hat noch viel mehr zu bieten:

Auf der Größten der griechischen Inseln findet wohl jeder Besucher etwas nach seinem Geschmack:

sei es ein Strand- oder (Rad-)Wander-Urlaub, eine eher künstlerisch und/oder kulturell geprägte „Auszeit“, das einfache Genießen der kretischen Variante des „süßen Nichtstuns“ beim „Ellinikó Kafés“, Ouzo oder Raki auf dem Dorfplatz, ein Erlebnisurlaub oder eine Kombination aus Alledem: Kreta vereint all diese Möglichkeiten in sich.

Dazu die einzigartige Geschichte der „Insel der Minoer“, der Wiege Europas, die über lange Perioden unter Fremdherrschaft durch Türken, Venezianer und – nicht zuletzt – der Besatzungsmächte während des 2. Weltkrieges stand und an der man bei einem Kreta-Aufenthalt einfach nicht „vorbeikommt“ – hier sind alle Sinne involviert!

Ist nun die Entscheidung „da will ich im nächsten Urlaub hin!“ gefallen, bleibt die Frage nach der Unterkunft.

Hotel? Pension? Campingplatz?

Für viele steht der „Freiheits“gedanke im Mittelpunkt: „ich habe Urlaub, ich kann und will machen, worauf ich gerade Lust habe!“ 

Und wie bzw. wo wäre dieser Gedanke besser umzusetzen, als in einem  Ferienhaus auf Kreta ?

Weiterhin der eigene „Herr im Haus“ und  Selbstversorger sein, die Privatsphäre mit Familie und Freunden genießen, den Tagesablauf nicht an vorgegebenen Zeitpläne für Mahlzeiten oder organisierte Fröhlichkeit ausrichten müssen, zwecks Selbstversorgung das Einkaufsvergnügen auf kretischen Wochenmärkten erleben,  die Grillabende  auf der „eigenen“ Terrasse mit Meerblick im Grünen verbringen, evtl. des Nächtens nochmal in den „eigenen“ Pool springen – mehr Freiheit im Urlaub geht wohl kaum!

Diese Art der Urlaubsgestaltung findet immer mehr Anhänger bei Jung und Alt, bei Frischvermählten, Singles und Freundesgruppen – sehr beliebt sind vor allem die im traditionellen Stil errichteten Steinhäuser mit Meerblick oder gar eigenem Zugang zum Strand. Deswegen ist es wichtig, sich seinen Sommertraum rechtzeitig zu „sichern“:  einfach mal in Ruhe schauen und rechtzeitig buchen.

Hier findet Ihr Euer Haus auf Kreta: Ferienhaus auf Kreta

Kreta – Wer einmal hier war, den wird es irgendwann ohnehin wieder auf diese wunderbare Insel ziehen.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace