Designreport Greece

Von Nadine Roßa

„Dass ich mal einen Artikel über Griechenland und Design schreiben würde, hätte ich so auch nicht gedacht. Im Moment sind Schlagzeilen aus und über Griechenland selten positiv, geprägt von den Begriffen »Krise« und »Schulden«, noch seltener haben sie mit Design zu tun. Vielleicht ist gerade deswegen dieses Projekt so interessant und spannend.

Eine Forschungsgruppe untersuchte während es mehrmonatigen Aufenthalts in Griechenland die dortige Designszene, die Designgeschichte und natürlich die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Einflüsse und was sie an Veränderungen unter anderem für die Designszene mitbringen. Das Projekt ist ein Forschungsprojekt des Fachbereichs Design der FH Düsseldorf.

Entstanden ist der Dokumentarfilm »Everything’s gonna be alright« von Anastasios Koupantsis und Alexandros Michalakopoulos, der schon im Namen die Ängste aber auch Hoffnungen der jungen (kreativen) Griechen aufgreift. Er ist 74 Minuten lang und hat am 1. und 2. Juli in Düsseldorf Premiere. Als Rahmenprogramm gibt es eine begleitende Ausstellung, Vorträge und Diskussionsrunden.

Den Trailer des Filmes könnt ihr hier anschauen“:

Everything’s Gonna Be Alright – Official Trailer [HD] from designreport greece on Vimeo.

Nadine Roßa lebt und arbeitet als freiberufliche Illustratorin und Designerin in Berlin. In den letzten Jahren hat sie fest und frei in verschiedenen Agenturen und mit Start-Ups gearbeitet und Kommunikationsdesign in Berlin studiert. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Screen-Design, Typografie und Illustration. Sie ist Mit-Herausgeber des Magazins von Design made in Germany – Dmig.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace