Die besten E-Bike Touren in Westkreta.

Wie neulich bereits berichtet, wird unser Freund Matthias Zrenner in Kürze hier auf Kreta E-Bikes und die dazugehörigen Touren über die Insel anbieten. Da Matthias vorwiegend im Osten der Insel „stationiert“ sein wird, haben wir uns gerne bereit erklärt, ein paar Tagestouren für den Westen der Insel auszuarbeiten.

Es sind nur erste Ideen, die wir Euch nun gerne vorstellen wollen – das Ganze ist natürlich noch ausbaufähig und es können auch mehrtägige Touren angeboten werden. 

Südwestkreta

Ausgangspunkt für „unsere“ Touren ist vorzugsweise Paleochora, aber auch das kann individuell modifiziert werden.

Tour 1:

Paleochora – Azogires – Temenia – Anisaraki – Kandanos und parallel zur Hauptverkehrsstraße zurück über Plemeniania – Martha – Vlithias – ca. 50 km, bei ca. 1.030 zu überwindenden Höhenmetern. In Kandanos und Umgebung ggf. Kirchen- und Kapellenbesichtigungen und eine Pause im Restaurant „Plateia“ bei Samantha.

Tour 2:

Paleochora – Azogires – Temenia – Sougia – zurück über Prodromi und Anidri – ca. 60 km. Ein Stop-Over kann der Ausgang der Agia Irini Schlucht sein, von wo aus man einen kleinen Spaziergang in entgegengesetzter Richtung der normalen Wanderrichtung (bergab) einlegen kann und diese schöne „kleine Schwester der Samaria-Schlucht“ genießen kann. Abschluss in der Taverne „Sto Sxoleio“ in Anidri, eine der schönsten Tavernen in Südwestkreta.

Tour 3:

Von Paleochora geht es über – Panorama – Sarakina – Strovles und Elos – zurück über Voutas – ca. 60 km (Pause/Abschluss im Kafenio in Voutas).

Der Fähranleger in Paleochora.

Tour 4:

Von Paleochora geht es über – Panorama – Sarakina und Strovles bis zu den wunderschönen Tropfsteinhöhlen von Topolia – ca. 70 km. Rückweg über Voutas, wo auch zumindest eine Pause oder gar der Abschluss in einem der traditionellen Kafeneia/Tavernen stattfindet.

Tour 5:

Von Paleochora über Koundouras – Agioi Theodoroi – Voutas – bis Strovles (oder Topolia) – zurück über Sarakina – Panorama – ca 60 – 80 km mit Pause oder Tour-Abschluss in Sarakina im Kafenio von Michalis.

Tour 6:

Von Paleochora aus geht es über Sarakina – Strovles und  Elos an den wunderschönen und berühmten Strand von Elafonisi, wo nach der Anstrengung eine schöne Badepause eingelegt werden kann. Zurück geht es wieder über Elos und Strovles, mit Pause oder Abschluss in einem der traditionellen Kafeneia – ca. 90 km.

E-Bikes und Matthias auf Kreta.

Tour 7:

Von Paleochora aus geht es über Sarakina – Strovles und Topolia nach Kissamos an der Nordküste. Dort nach einer Pause entlang der Westküste über den schönen Strand von Falassarna nach Sfinari (Fischessen bei Manolis und Übernachtung dann am Strand) und zurück wiederum über Elos, Voutas oder Sarakina. Diese Tour ist länger als 100 km und wird auf 2 Tage verteilt.

Detaillierte Tourenbeschreibungen folgen in Kürze.

Unbekanntes Kreta: Die Tropfsteinhöhle von Topolia.

E-Bikes: Ein Neuanfang auf Kreta.

Die neue Website von Matthias: E-Bikes-auf-Kreta.de.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace