Die Entstehung der Staubwolke auf Kreta.

Heisser Wind aus Afrika.

Saharastaubereignisse auf Kreta und im restlichen Europa entstehen durch starke Süd/Südwest-Strömungen vor Mittelmeertiefs (Scirocco und Verwandte), insbesondere, wenn mächtige Kaltluftvorstöße an ihrer Rückseite Stürme nach Nordafrika bringen, und werden durch föhnige Höhenströmungen und Südföhn auch über die Alpen verfrachtet.


Die Staubwolke in Paleochora. Wie alles begann.

Aber auch die Kreter sind an diesem Wetterphänomen maßgeblich beteiligt, wie hier im Video zu sehen.

Mehr Info zum Thema Staubwolke auf Kreta.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace