Die größte Galerie Kretas in Paleochora.

Die Paleochora Art Week

Die größte Galerie auf Kreta öffnet ihre Türen am 05. September mit einer großen Eröffnungsparty um 19.30 in der Stadthalle von Paleochora. 40 Künstler zeigen ihre Kunstwerke in mehreren Disziplinen (Malerei, Fotografie und Skulptur) bis zum 20. September.

„Wir wollen die Kunst zu den Menschen zu bringen…

…und haben dafür 20 Art Points in Paleochora aufgebaut. So können die Besucher der Stadt die Werke in Tavernen, Bars, Hotels und am Strand sehen“, sagt Efi Fiotaki, Malerin und eine der Organisatoren. „Es ist wie eine Schnitzeljagd der Kunst und Du kannst verschiedene Orte erkunden und sehen die Werke von Künstlern aus 10 verschiedenen Ländern. Die meisten von ihnen leben auf Kreta, sind aus Paleochora, Plakias oder Chania“, erklärt Gail Warham, Malerin und Organisatorin.

Der zentrale Ausgangspunkt ist das Rathaus auf der Main Street. Das Rathaus ist jeden Abend von 19:00 bis 23.30 Uhr und in diesem Jahr zum ersten Mal am Sonntagmorgen ab 11 Uhr bis 01.00 geöffnet.

Die Unterwasser-Ausstellung

Ebenfalls zum ersten Mal gibt es ein Unterwasserausstellung am Methexis Beach. „Man kann mit einer Maske schnorcheln und dabei Skulpturen, Gemälde und vieles mehr erkunden. Unglaubliches wirst Du entdecken“, erklärt Gerhard Stelzhammer, Bildhauer und einer der Veranstalter. „Zum Beispiel ein Medizinrad, Unterwassermusik und ein Unterwasser-Kafenion“. Jeden Tag von 17:00 – 19:00 Uhr gibt es Veranstaltungen mit Unterwassermusik und vieles mehr. Und für Leute, die nicht gerne schnorcheln, die können sich Fotos von der Unterwasserausstellung im Rathaus ansehen.

Das Programm in diesem Jahr bietet weitere spannende Veranstaltungen:

  • Kunst für Kinder
  • Künstlern bei der Arbeit
  • Geführte Wanderungen
  • Kunst-Workshops in Malerei und Fotografie und Musik.

Wie im letzten Jahr wird es eine Tombola geben und die Astrini Nacht. Die Abschlussparty mit Tombola findet am 20. September statt. Die „Atrini-Nacht“ ist am 11. September am Sandstrand bei der Astrini-Skulptur. Natürlich wieder mit Live-Musik und Tanz.

„Artists at Work bedeutet, du kannst den Künstlern über die Schulter schauen. Und sie alles fragen, was Dich interessiert“, erklärt Gail Wareham. Einer dieser Künstler ist Zoran Kocev und er wird mit anderen Künstlern der Art Week den Fußweg des Stony Boulevards bemalen. Das bringt Farbe in die Stadt. Jeden Tag zu sehen zwischen 17:00 und 20:00 Uhr.

Die Paleochora Art Week ist eine Non-Profit-Organisation, die von einigen Künstlern organisiert und finanziert wird mit Unterstützung von lokalen Sponsoren.

Mehr Informationen findest Du auf der neuen Webseite finden www.paleochora-art-week.com oder auf Facebook.

Kontakt:

Mail: Paleochora-art-week@outlook.com

  • Efi Fiotaki (Griechisch), 0030 6981 225898
  • Gail Wareham (Englisch) 0030 694 346 3920
  • Cornelia Lins (Deutsch) 0030 28230 41991


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace