Esel mit Hund

Endlich Winterzeit – Die Regeln für die Zeitumstellung.

Kreta, Gialos, nur 28°.

Die Regeln für die Zeitumstellung.

Für die Sommerzeit gilt: Die Zeitumstellung findet am letzten Sonntag im März statt. Dabei wird um 2:00 Uhr die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Das bedeutet: „Die Nacht ist eine Stunde kürzer“.

zeitumstellung

Für die Winterzeit (Normalzeit) gilt: Die Zeitumstellung findet am letzten Sonntag im Oktober statt. Um 3:00 Uhr wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt. Das bedeutet: „Die Nacht ist eine Stunde länger“.

Diese Regelung ist in Deutschland durch folgende Gesetze bzw. Verordnungen festgelegt: Verordnung vom 12.07.2001 , veröffentlicht am 18.07.2001 im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2001 Teil I Nr. 35.

Die Zeitumstellung weltweit

Zeitumstellung in Europa:
Die Zeitumstellung ist in der Europäischen Union einheitlich geregelt. An diese Regelung haben sich zum Beispiel auch die osteuropäischen Länder angeschlossen. In Russland und mehreren anderen Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion beginnt (begann) und endet(e) die Sommerzeit aber einen Tag früher.

Russland hat übrigens die Umstellung von der Winterzeit / Normalzeit zur Sommerzeit im Jahr 2010 genutzt, um die Zeitzonen von 11 auf 9 zu reduzieren. Eine weitere Reduzierung der Zeitzonen innerhalb Russlands steht zur Diskussion. Im Jahr 2011 findet nun das letzte Mal die Umstellung auf die Sommerzeit statt, danach wird die Zeitumstellung in Russland abgeschafft, das Land verbleibt dann in der Sommerzeit.
Quelle: Zeitumstellung.de


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

4 Kommentare

  1. Moin,

    und für alle, die es sich – wie ich – nun 32 Jahre lang nicht merken konnten, ob man nun vor- oder zurück stellt, hier eine Eselsbrücke, die ich heute las: Im Sommer stellt man die Stühle raus (=vor) und im Winter wieder rein (=zurück).

    Und für unsere englischsprachigen Mitbürger: In spring, the time springs forward, in fall, it falls backward.

    Viele Grüße und bis bald

    Gaby

  2. Hallo. Zeitumstellung finde ich völlig sinnlos…

    Hatte den Bericht über Medikamentenspenden gelesen(ca.juni 2014)…Gibt es noch Bedarf??? Ist die Anschrift noch aktuell?

    In Deutschland ist es verboten, Medikamente zu spenden. Die müssen weggeworfen/entsorgt werden. So ein Schwachsinn…
    Da haben die Lobbyisten der Pharmaindustrie und der Apotheker ganze Arbeit geleistet.

    Ich selber hätte ungenutzte Medikamente (Schmerzmittel, Magentherapeutikum) und könnte auch noch bei Bekannten und Freunden sammeln.

    Wenn Interesse besteht, dann bitte ich um Info,

    Ich wüßte die Medikamente lieber bei jemandem verwendet, der sie sich nicht leisten kann, als in der Müllverbrennung…

    MfG

  3. Nach den letzten Kommentaren über die Zeitumstellung sind inzwischen zwei Jahre vergangen und es besteht immer noch die Sinnlosigkeit dieser Regelung .

    Wenn wir hier in der EU nicht einmal weiter kommen, braucht man sich über den Rest der Politik nicht wundern!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Anti-Spam-Sicherheitsabfrage beantworten: *