Die Regierung unter Alexis Tsipras – Stand 18.07.2015.

Das Kabinett von Alexis Tsipras – Stand 18.07.2015.

Die Regierungsposten im Einzelnen

Premierminister

• Alexis Tsipras

Vize-Premier der Regierung

• Giannis Dragasakis

Innenministerium und Verwaltungsreform

• Minister
Nikos Voutsis

• Vizeminister für Verwaltungsreform
Christoforos Vernadakis

• Vizeminister für Katastrophenschutz
Yannis Panousis

• Vizeminister für Einwanderungspolitik
Tasia Christodoulopoulou

• Stellvertretender Innenminister für Verfaltungsreform
Pavlos Polakis

• Stellvertretender Minister für Mazedonien und Thrakien
Maria Kollia Tsaroucha

Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Schifffahrt

• Minister
Giorgos Stathakis

• Stellvertretender Minister für Infrastruktur, Transport und Netzwerke
Christos Spirtzis

• Stellvertretender Minister für Handelsmarine
Thodoros Dritsas

• Stellvertretende Ministerin für Tourismus
Elena Kountoura

tsipras-kabinett-titanic
Titanic – das Satiremagazin: Das Kabinett de Alexis Tsipras – Stand 21.07.2015.

Ministerium für Wiederaufbau der Produktion, Umwelt und Energie

• Minister
Panagiotis Skourletis

• Stellvertretender Minister für Umweltangelegenheiten
Yiannis Tsironis

• Stellvertretender Minister für Agrarthemen
Vangelis Apostolou

• Staatsminister für Agrarthemen
Panagiotis Sgouridis

Finanzministerium

• Minister
Euklidis (Euklid) Tsalakotos

Stellvertreter des Ministers für Einnahmen Ausgaben
Tryfon Alexiadis

Stellvertretender Minister für allgemeine Buchführung des Staates Dimitris Mardas

Ministerium für Kultur, Bildung und Glaubensgemeinschaften

• Minister
Aristidis Baltas

Stellvertretender Minister für Kultur
Nikos Xydakis

Staatsminister für Bildungsfragen
Tasos Kourakis

Stellvertretender Minister für Forschung und Innovation
Kostas Fotakis

Stellvertretender Minister für Sport
Stavros Kontonis

Ministerium für Arbeit

• Minister
George Katrougalos

Stellvertretender Ministerin für soziale Solidarität
Theano Fotiou

Staatsministerin für Arbeitslosigkeit
Rania Antonopoulou

Staatsminister für soziale Sicherheit
Pavlos Chaikalis

Ministerium für Gesundheit und Soziale Sicherheit

• Minister
Panagiotis Kouroublis

Vizeminister
Andreas Xanthos

Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten

Minister
Nikos Kotzias

Stellvertretende Ministerin für europäische Angelegenheiten
Sia Anagnostopoulou

Vize-Außenminister
Yannis Amanatidis

Verteidigungsministerium

• Minister
Panos Kammenos

Vizeminister
Dimitris Vitsas

Vizeminister
Nikos Toskas

Justizministerium

• Minister
Nikos Paraskevopoulos

Vizeminister
Dimitris Papangelopoulos

Staatsminister im Kampf gegen die Korruption
Panagiotis Nikoloudis

Staatsministerium für die Koordinierung der Regierungsarbeit

• Minister
Alekos Flabouraris

Stellvertretender Minister für den Ministerpräsidenten, um die Arbeit der Regierung zu koordinieren
Terence Spencer Quick

Ministerium des Staats

• Minister
Nikos Pappas

Stellvertretende Ministerin und Regierungssprecherin
Olga Gerovasili

Parlamentarische Sprecher von SYRIZA:
– Nikos Filis – Gabriil Sakellaridis – Alexandros Triantafillidis

Die mit einem dicken Punkt gekennzeichneten Posten berechtigen zur Teilnahme im Regierungsrat.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Kalimera, Pavlos Polakis der Stellvertretender Innenminister für Verfaltungsreform ist der ehemalige Bürgermeister der Sfakia. Er hat sehr viel für die Sfakia erreicht, neue Klinik in Anopoli ect. Er war sehr beliebt bei der Bevölkerung in der Sfakia.

    Er hat als Unabhängiger zur Wahl am 25.1.2015 kandidiert, ist bis dahin auch kein Syriza-Mitglied gewesen.

    Hat sich auch immer gegen die Fortsetzung der Austeritätspolitik ausgesprochen. Jetzt am am 15.7. hat er mit Ja gestimmt. Also für die Verlängerung der Austeritätspolitik. Das ist eine große Enttäuschung.

    Eine Linke, die am Ende des Tages feststellt, die Austeritätspolitik der EU sei nun mal alternativlos, macht sich überflüssig – in griechenland wie in Deutschland.

    vg, kv

Kommentare sind geschlossen.