Die sechs schönsten Hotels Kretas für Pauschalreisende.

Kreta bietet für jeden Urlaubsgeschmack das Passende. Individualisten können selbstbestimmt reisen, Backpacker finden günstige Übernachtungsmöglichkeiten und auch Ferienwohnungen und -häuser sind hier vorhanden. Dennoch ist Kreta noch immer ein typisches Ziel für Pauschalreisende. 

seo2b-rethymno
Kreta bietet zahlreiche Fischerhäfen wie hier der Venezianische Hafen der Stadt Rethymno. Bild: pixabay.com © Krakauer1962 (CC0 1.0).

Luxushotels auf Kreta

Aquila Atlantis

Das Aquila Atlantis ist ein riesiges 200-Zimmer-Hotel am Ortsrand Heraklions, der Hauptstadt Kretas.

Zum Stadtzentrum sind es vom Hotel aus nur 10 Minuten Fußweg. In unmittelbarer Nähe gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten wie auch das Archäologische Museum, Restaurants und Bars. Direkt am Eingang der Altstadt liegt der schöne und über Kreta hinaus bekannte Yachthafen (Venezianischer Hafen). In der Marktstraße Odos 1866 findet ganzjährig ein großer Markt statt, auf dem neben frischem Obst und Gemüse auch Fleisch, Meeresfrüchte und andere griechische Spezialitäten wie das bekannte Hochzeitsbrot aus salzigem Teig angeboten werden. Nähere Informationen über dieses sagenumwobene Gebäck bietet die Webseite dieses Griechenlandreisenden.

Der Sandstrand ist etwa 10 km vom Hotel entfernt, sodass das Aquila Atlantis weniger für Urlauber geeignet ist, die ihre Zeit überwiegend am Strand verbringen möchten. Kulturinteressierte oder Entspannungssuchende, die lieber am Pool liegen, werden sich in diesem Hotel jedoch wohlfühlen. Familien mit Kindern wird im Hotel ein Babysitterservice angeboten.

Pilot Beach Resort

An der westlichen Nordküste gelegen, bietet das Pilot Beach Resort Erholung für die ganze Familie.

Zwar könnte der Bau an einigen Stellen eine Modernisierung vertragen, bietet aber dennoch 5 landestypische Sterne. Die Poolanlage mit 4 verschiedenen Pools, Tagesanimation und die flach abfallende Bucht macht dieses Hotel vor allem für Familien mit Kindern beliebt. Aus diesem Grund bietet das Resort auch Familien-Junior-Suiten mit zwei Schlafzimmer an, die direkt an den Pools und den Gärten liegen.

Des Weiteren gibt es Sportangebote, Abendunterhaltung und ein Spa, mehrere Bars und Restaurant sowie nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten. Vom Hotel aus blicken Urlauber direkt auf die Ägäis und die Lefka Ori Bergkette. Trotz der guten Verkehrsanbietung ist dort nicht mit Lärm zu rechnen.

Das Hotel befindet sich in Georgioupolis, bekannt für seine Eukalyptusbäume. Diese wurden zum Beginn des 20. Jahrhunderts gepflanzt, um die ursprüngliche Moorlandschaft zu entwässern. Hier gibt es außerdem einen kleinen Fischerhafen und einen Fluss, in dem Wasserschildkröten leben. Nur 5 km entfernt liegt der 45m tiefe Kournas-See, dem einzigen Binnenwassersee Kretas. Er ist umringt mit Tavernen und ist ein ideales Tagesausflugsziel. Es werden regelmäßige Bootstouren angeboten, doch es ist genauso möglich Tretboote und Kajaks zu mieten.

Elounda Beach Hotel & Villas

Das Luxushotel mit 244 Gästezimmern ist Mitglied der „Leading Hotels of the World“, einer weltweiten Luxushotelkollektion, deren Mitglieder hohe Qualitätsstandard erfüllen müssen.

Die Aufnahme ist an einen umfangreichen Qualitätskatalog gebunden und wird vor Ort anonym von fachkundigen Inspektoren überprüft. Die Anlage des Elounda Beach Hotel & Villas verteilt sich auf mehrere Haupthäuser und Bungalows. Es ist in sich bereits ein kleiner Ort, der mit seinen vielen Restaurants, Geschäften und Boutiquen alles für den täglichen Gebrauch bietet. Einen Friseur, einen Kosmetiksalon sowie eine griechische Kirche gibt es dort ebenfalls.

Im direkten Außenbereich steht ein Meerwasserpool zur Verfügung. Zum hoteleigenen Strand sind es nur wenige Meter. Es wird sowohl Frühstück als auch Halbpension angeboten. Sport- und Wellnessangebote sind ebenfalls vorhanden.

Elounda liegt etwa 70 km östlich von Kretas Hauptstadt. Die Siedlung Schisma mit knapp 2.000 Einwohnern wird von den meisten als Ort gesehen. Doch neben dieser gehören noch sechs weitere, wenn auch kleinere, Siedlungen dazu. Elounda ist der Nachfolger des Ortes Olous, einer antiken Hafenstadt, die direkt daneben lag. Heute sind nur noch Mauerreste von ihr zu entdecken, denn sie versank bereits im 4. Jahrhundert und liegt nun verborgen unter dem Meeresspiegel.

seo2b-kueste
An fast allen Stränden Kretas haben sich inzwischen Luxushotels angesiedelt. Bild: pixabay.com © bigfoot (CC0 1.0).

Alternative Unterkünfte

Asteras

Fern vom gewohnten Hoteltrubel, bietet das Asteras lediglich eine Unterkunft. Es ist deshalb eher eine Appartementanlage als ein Hotel. Dennoch ist es bei einigen Reiseanbietern im Programm. Bei lastminute.de wird es beispielsweise inklusive Mietwagen angeboten.

Wer auf Sport und Animation verzichten kann und stattdessen Kreta hautnah erleben möchte, für den ist die Anlage Nahe Xerokampos möglicherweise eine Alternative. Der Kontakt mit den Eigentümern ist sehr eng, gemeinsame Grillabende keine Seltenheit. Für die Verpflegung sind umliegend mehrere Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gut erreichbar.

Der Ausblick von den erhöht gelegenen Appartements übertrifft dem vieler Sternehotels. Der Strand ist nur 600m von Asteras entfernt und aufgrund der nur sanft abfallenden Buchten besonders für Familien geeignet.

Idillion Villa

Ähnlich beschaulich geht es auch im Idillion Villa zu. Es liegt am Rande eines Bergdorfs, welches offiziell zum an der Nordostküste Kretas gelegenen Ort Chersonissos gehört.

Der 1997 restaurierte und eigentümergeführte Natursteinbau beherbergt vier Appartements, die ohne Verpflegung vermietet werden. Regelmäßige Reinigung inklusive Wäschewechsel ist jedoch inbegriffen. Ein Mietwagen ist empfehlenswert. Im Ort gibt es einen Bäcker und weiter Einkaufsmöglichkeiten, zum Strand sind es 2,5 km. Die Ferienmetropole Chersonissons ist 3 km entfernt.

Chersonissos liegt inmitten der größten Touristenregion Kretas. Neben Restaurants, Bars, Diskotheken und Wassersportangeboten sind hier vor allem Sternehotels zu finden. Hier wird inzwischen fast nur noch Englisch und Deutsch gesprochen. Von der griechischen Kultur erleben Urlauber eher weniger. Getoppt wird dieser Ort nur noch vom knapp 10 km entfernten Malia, wo das touristische Leben noch mehr tobt.

Altis

Das kleine familiäre Hotel in Malia liegt nur 350m von Strand und Ortskern entfernt.

Hier wird lediglich Frühstück angeboten. Das Hinzubuchen weiterer Mahlzeiten ist nicht möglich, aber für viele Urlauber auch nicht interessant. Die meisten sind den ganzen Tag unterwegs und essen abends in einer der Tavernen. Die Appartements sind einfach eingerichtet aber sauber. Eigentümer und Personal sind sehr freundlich und bemüht, es ihren Gästen recht zu machen.

Malia lebt vom Tourismus. Aus diesem Grund sind die Strände – sechs an der Zahl – übersät mit Hotels. Im Sommer ist Malia Urlaubsziel vieler junger Menschen, die aus dem Ort eine Partymeile machen. Laut Angaben dieses Party-Ratgebers finden vor allem unter 20-jährige hierher.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace