Die Taverne „Anchorage“ in Sougia

anchorage-collage

Vor über zwanzig Jahren gab Michalis Kosmadakis (Μιχάλης Κοσμαντάκης) seine Arbeit als Schiffs-Ingenieur und Fischer auf und „verankerte“ sich in dem kleinen charmanten Dorf Sougia an der Süd-Westküste Kretas mit seiner Taverne „Anchorage“.
Michali’s Konzept ist ebenso einfach wie genial: einfach von allem nur das Beste.

Michali besitzt über 3000 Olivenbäume, aus deren Ernte er jedes Jahr 8-9 Tonnen Olivenöl selbst produziert. Dieses zertifizierte Bio-Olivenöl wird natürlich zur Zubereitung aller Gerichte und auch auf dem Tisch verwendet. Aber auch andere Zutaten stammen aus eigenem, organischen „Anbau“, so z.B. das verwendete Ziegen- und Lammfleisch.
Generell stammen alle Ingredienzen der leckeren, vom kretischen Koch liebevoll zubereiteten Gerichte aus lokalem Anbau; der Mizithra-Käse kommt aus Omalos, das Gemüse, der Hauswein und der Raki kommen ebenfalls aus den umliegenden Bergdörfern. Gekocht wird nach alten, überlieferten Rezepten aus der Region Chania, ergänzend zu der umfangreichen Speisekarte gibt es auch täglich wechselnde Tagesgerichte – sehr zu empfehlen ist das Kaninchen-Stifado.

Und dann gibt es natürlich auch frischen Fisch – Ehrensache für den ehemaligen Fischer Michalis, der sein Handwerk sehr gut versteht. Rotbarbe, Sardellen, Sardinen, Tintenfisch und verschiedene Seebarsche werden auf die verschiedensten Arten zubereitet – Sonderwünsche werden auch gerne entgegengenommen!

Alle Gerichte werden mit (wilden) kretischen Kräutern und Gewürzen zubereitet: zum Einsatz kommen Thymian, Oregano, Salbei, Rosmarin, Knoblauch und viele mehr. Michael besitzt auch einen eigene Garten, aus dem er manchmal auch eher seltene Gemüse und Kräuter beisteuert.

All diese Gaumenfreuden könnt Ihr auf der schönen, mit Weinreben beschatteten Terrasse inmitten schöner Pflanzen auch an den heissesten Tagen geniessen.

Ausserdem bietet Michalis Euch auch noch Gästezimmer an: sechs einfache, aber komfortable Zimmer stehen Euch zu Preisen zwischen 25 € und 35 € zur Verfügung, fragt einfach in der Taverne „Anchorage“ nach oder schaut Euch auf der Website um.

Die Taverne „Anchorage“ in Sougia – ein guter Ankerplatz!

Michalis Kosmadakis steht Euch mit seinem „Anchorage“ von März bis Dezember zur Verfügung, Ihr erreicht ihn telefonisch unter +30 28230 51487 oder +30 69451 65815.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace