Die Taverne-Ouzeri „Akropolis“ in Paleochora

Das Mezedopolio, die Taverne-Ouzeri „Akropolis“ (Ακρόπολις) in Paleochora liegt zentral im „Kneipenviertel“ und bietet den Gästen eine Speisekarte mit traditionellen, griechischen bzw. kretischen Gerichten, die von Yolanda (Γιολάνδα) und Eftichía (Ευτυχία) frisch und mit viel Liebe zubereitet werden.
Der Chef des Hauses, Eftichis Aligizakis (Ευτύχης Αλυγιζάκης), wuselt seit über 20 Jahren vor allem hinter den Kulissen und man fragt sich des Öfteren „ist es wirklich möglich, dass ein und die selbe Person zur gleichen Zeit an verschiedenen Orten sein kann?“.
Doch wer sich etwas wirklich Gutes tun will, folgt Eftichía, der Tochter des Hauses, in’s Innere des Restaurants. Dort präsentiert sie Euch die – schon optisch – sehr ansprechenden, täglich wechselnden Tagesgerichte in der Vitrine neben der Küche.
Diese sind übrigens auch auf der Schiefertafel vor der Taverne nachzulesen.
Da erübrigt sich der Blick in die Speisekarte in vielen Fällen!

Das Angebot geht von typisch kretischen „Mezé“ (Μεζέ) über die tollsten Schmorgerichte – „Stifado“ (Στιφάδο) – und Aufläufe (Moussakás und Pastizio) und gekochtem, gegrillten oder frittiertem Fisch bis hin zu hausgemachten Desserts; hier frohlockt das Herz jedes Liebhabers traditioneller, kretischer Küche. Gemüse, Salate und Fleisch kommen übrigens aus Eftíchis‘ eigenem „Anbau“ – da ist die Qualität und Frische jederzeit garantiert!
Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als angemessen – man kann ein Essen im „Akropolis“ einfach nur geniessen!

Und wenn Ihr Eftichis und Eftichía Euren Radio-Kreta-Mitgliedsausweis vorlegt, gibt es auch noch eine Gratis-Aufmerksamkeit des Hauses dazu!

Schaut einfach bei Eftichis und seiner Familie rein – es lohnt sich allemal!

Eftichis und sein Team stehen Euch ganzjährig zur Verfügung und betreiben vor Ort auch die Lotto-Annahmestelle – versucht Euer Glück! Καλή ευτυχία!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace