„Die TOUR“ von Flensburg –> Ierapetra und der Beachcruiser

Was ist das? Irgendwo auf Kreta entdeckten wir zwei herrenlose Räder am Strand. Wo waren die Besitzer? Auf der Suche nach einer Wasserstelle?

beachcruiser_0

Nach längerem Suchen fanden wir ein junges Paar dösend am Strand. Beide in guter Verfassung.

Schnell kamen wir in´s Gespräch. Was hat das mit dem weißem Kasten auf dem Gepäckträger für eine Bewandtnis? Matthias, der Mountainbiker, klärte uns auf:

Der Kasten enthält einen von mir selbst entwickelten Elektroantrieb, der es Waltraut erleichtern soll, die wilden Berge Kretas zu bezwingen. Gestern hat sie sogar ´nen Rennrad am Hang überholt. Der Biker hat vielleicht dumm aus der Wäsche geschaut

Waltraut lächelte dazu erfrischend. Ein Zeichen dafür, das ihr das Fahrrad fahren Freude macht und leicht fällt.

Da kam uns ein spontaner Einfall. Moderatorin Su zog ein altes Foto (siehe unten) aus der Tasche.

rikscha-blau

Könnte man „die Tour“ Flensburg –> Ierapetra nicht mit einem von Matthias modifiziertem Elektro-Dreirad durchführen?

Über diese spannende Diskussion berichten wir bei Radio Kreta in Kürze.

Alle Artikel zur „Tour“ findet Ihr hier.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

  1. Hallo Jörg, hallo Susanne!
    Das nächste mal probiert Ihr die Räder unbedingt selbst mal aus – habt Euch diesmal noch nicht getraut, gell! Enstpannt (und nicht erschöpft) am Stand zu liegen nach einer Radltour ist für Waltraud und mich damit genauso selbstverständlich, wie oben am Berg anzukommen oder bei Gegenwind zu fahren. Ich sag nur: Fun, fun, fun!
    Wenn Ihr solche komischen Gefährten wie uns mit weißen Kästen auf dem Radl mitnimmt auf Eurer Tour, dann sind wir auch dabei!
    Bin gespannt darauf, für welches Tour-Rad Ihr Euch letztlich entscheidet. Ob Zweirad, Dreirad – zum E-Bike umbauen läßt sich fast alles…..
    Liebe Grüße + bis bald,
    Matthias

Kommentare sind geschlossen.