Dringender Blutspendeaufruf!

blutspende-heute

Heute wenden wir uns mit einem ebenso ernsthaften wie dringenden Anliegen an Euch: für das Hippokration Hospital in Athen werden dringend Blutspenden benötigt – die Blutgruppe ist dabei egal!

Der Hintergrund: kurz vor Weihnachten erlitt der Ehemann unserer „Koch-Fee“ Uta Wagner einen Aorta-Riss, weswegen er im o.g. Krankenhaus notoperiert wurde, aber immer noch nicht „über den Berg“, noch auf der Intensivstation liegt und nicht ansprechbar ist.

Auch auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen: die Blutspenden werden dringend benötigt!
Wenn Ihr dazu bereit seid, geht doch bitte in das nächste Krankenhaus und spendet Blut für Jürgen Wagner im Hippokration Krankenahaus in Athen.

Wenn Ihr Euch auch direkt an Uta wenden wollt, könnt Ihr das gerne telefonisch unter +30 6955 69 80 51 machen. Ansprechpartner im Hippokration Krankenhaus ist: Prof.CHR.STEFANADIS, Telefon-Nr. +30 210 7784590.

Uta und wir danken Euch schon jetzt dafür!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

2 Kommentare

  1. Hallo , ich habe Euren Blutspende-Aufruf auf meiner Facebook-Seite veröffentlicht.
    Weil ich mir schwer vorstellen kann,dass ausgerechnet während der WINTERZEIT
    die großen Touristen-Ströme nach Griechenland kommen,-
    suchte ich im Internet nach einer internationalen Blutbank.Dort lagern Blutkonserven für Notfälle. Das Athener HIPPOKRATION GENERAL HOSPITAL in ATHEN ist ein NOTFALL:
    BITTE SETZT EUCH in E-mail Kontakt mit:
    http://ourblooddrive.org/
    dann auf info@ourbloddrive.org (da wird`s „ourbloddrive geschrieben -nicht ourblooddrive)
    Ihr landet dann auf `nem E-mail Kontakt Formular.
    Bitte in Englisch ausfüllen,
    EMERGENCY APPEAL-BLOOD-Conserves -EACH BLOODGROUP- URGENT be NEEDED by HIPPOKRATION GENERAL HOSPITAL in ATHEN / GREECE
    Contact at Hospital: PROF. CHR.STEFANADIS Tel.+30 210 7784590
    Dann die Situation erklären…
    dass derzeit zu wenig Touristen da,-die zum Blutspenden in Frage kämen usw.

    Da die Betreiber von ourblooddrive angehören dem
    Global Network for Blood Donation,-a ROTARIAN Action Group ,= ( ROTARY CLUB)
    solltet Ihr darauf hinweisen,dass Ihr KEIN GELD HABT um BLUTKONSERVEN zu bezahlen. Der ROTARY CLUB ist ein Internationaler Club,-ich hoffe und glaube ,
    das er umsonst hilft.
    Schließlich ist das eine Nationale Not-Situation
    Und WIR wollen dem KRANKENHAUS HELFEN
    ANTJE ALEXANDRA SEEGER

    PS. Ich hab`derzeit Problem mit Pop 3 bei E-mail Versendung (von Vordrucken),-
    sonst hätte ich es selbst gemacht.Andererseits wurde ja die Bitte ZUERST an EUCH herangetragen. Da denkìch,es ist besser,wenn Ihr dann die Problemlösung präsentiert.

  2. Liebe Antje Alexandra,
    lieben Dank für die Info, leider funktioniert die genannte e-Mail Adresse nicht – auch nicht direkt von der Website aus. Aber wir tun weiterhin unser Bestes und haben schon viele andere Stellen in D mit im Boot! Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Kommentare sind geschlossen.