DVD-Tipp: Die Fahrten des Odysseus

Heute gibt’s mal einen DVD-Tipp bei uns, der die bewegte griechische Historie zum Gegenstand hat – und einen der wohl bekanntesten „alten Griechen“, naemlich den guten Odysseus und seine Irrfahrten.
Da kann man erstens noch was ueber die Geschichte lernen bzw. sein Wissen auffrischen und bekommt all das auch noch cineastisch phantastisch aufbereitet. Eine bessere Besetzung der Rolle des teils am Rand des Wahnsinn stehenden Protagonisten als Kirk Douglas ist wohl auch kaum denkbar.

Hier nur ganz kurz die Handlung:

Der Trick mit dem hölzernen Pferd hat der Stadt Troja den Untergang beschert. Doch die Götter und vor allem Kassandra zürnen dem listenreichen Odysseus. Er und seine Gefährten werden dazu verdammt, über die Weltmeere zu irren.
Sie kämpfen gegen einen einäugigen Zyklopen, widerstehen den Zauberkünsten der Zirze und dem betörenden Gesang der Sirenen.
Während Gattin Penelope auf Ithaka die Freier abwehrt – der alte „Sorbas“ Anthony Quinn verkoerpert Penelopes zudringlichen Freier Antinoos -, wird Odysseus ans Gestade der Phäaken geschwemmt, wo er sich in Königstochter Nausikaa verliebt.
Er erinnert sich an den Riesen Polyphem, die Sirenen und Zauberin Circe, steigt bis in die Unterwelt hinab und verlässt Nausikaa, als er sein Gedächtnis wieder gefunden hat.

Und wieder ersinnt er eine List: Als Bettler verkleidet, begibt er sich in den Palast. Penelope veranstaltet unter den Freiern einen Wettkampf im Bogenschießen. Ihre Liebe soll demjenigen gehören, dem es gelingt, den Bogen zu spannen und einen Pfeil durch die Öhren von 12 Äxten zu schiessen.
Als einzigem gelingt Odysseus der herkulische Kraftakt …

Prächtiges Fantasy-Sagenkino.

Radio Kreta – immer gute (DVD-)Tipps!

Quelle: Amazon

<iframe src=“http://rcm-de.amazon.de/e/cm?t=wwwradiokreta-21&o=3&p=8&l=as1&asins=B002X66AFS&ref=tf_til&fc1=000000&IS2=1&lt1=_blank&m=amazon&lc1=0000FF&bc1=000000&bg1=FFFFFF&f=ifr“ style=“width:120px;height:240px;“ scrolling=“no“ marginwidth=“0″ marginheight=“0″ frameborder=“0″></iframe>

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace