DVD-Tipp: Kidnapping auf Kreta

Kurzbeschreibung

20 Mai 1941 – Deutsche Transportmaschienen vollgepackt mit Fallschirmtruppen im Anflug auf Kreta. Diese Insel, auf der die Wiege des Zeus stand, hat im Verlauf ihrer wechselhaften Geschichte viele Eroberer gesehen, Römer, Araber, Venezianer und Türken, diesmal sind es die Deutschen. Und zu den Mythen und Sagen, an denen die Insel seit Homers Zeiten so reich ist kommt eine Weitere hinzu – Ein deutscher General wird entführt.

Die von den Deutschen nur spärlich bewachte Südküste der Insel ist wie geschaffen für alliierte Kommandounternehmen. Ihre zerklüfteten, von Höhlen durchzogenen, Gebirge bieten ideale Schlupfwinkel für die von englischen Instrukteuren ausgebildeten griechischen Partisanen, die ständig von der SOE versorgt werden. Im Januar 1944 wird der junge Offizier Patrick Leigh Fermor damit beauftragt, den deutschen General Friedrich Wilhelm Müller zu entführen.

Wer war Patrick Leigh Fermor? Wissenswertes findet Ihr HIER.


streamplus.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace